Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 20-7216  

 
 
Betreff: straßenverkehrsbehördliche Anordnungen - Region Rahlstedt
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage Bezirksamt
Federführend:Interner Service Beteiligt:Fachamt Management des öffentlichen Raumes
Beratungsfolge:
Regionalausschuss Rahlstedt
27.03.2019 
Sitzung des Regionalausschusses Rahlstedt zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

 

Dem Bezirksamt wurden folgende straßenverkehrsbehördliche Anordnungen bekanntgegeben:
 

  • Potsdamer Str./Einmündung Schöneberger Str.: Aufstellung des Verkehrszeichens
            1006-31 (Unfallgefahr)
    (Begründung: Der o.a. Bereich ist als Unfallhäufungsstelle bekannt. Eine Erneuerung der Haltellinie hat bisher nicht zu einem nachhaltigen Rückgang der Unfallzahlen geführt. Insofern ist das Aufstellen des Zusatzzeichens am VZ-Träger (VZ 206) geboten.)

     
  • Mehlandsredder 3b: Einrichtung eines personenbezogenen Stellplatzes
     
  • Wöschenhof 19:   Abbau eines personenbezogenen Stellplatzes
  • Hermann-Balck-Str. 139:      
  • Pidder-Lüng-Weg 7:       
  • Saseler Str. 134:        
  • Rahlstedter Kamp 42:       
     

 


Petitum/Beschluss:

 

Der Regionalausschuss Rahlstedt wird um Kenntnisnahme gebeten.

 


Anlagen:

keine