Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 20-7273  

 
 
Betreff: Errichtung einer neuen Sitzbank in der Hummelsbütteler Feldmark
Interfraktioneller Antrag der SPD-Fraktion und der GRÜNEN-Fraktion
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Federführend:Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   
Beratungsfolge:
Regionalausschuss Alstertal
27.03.2019 
Sitzung des Regionalausschusses Alstertal      

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

 

Der Parkweg Rehagen in der Hummelsbütteler Feldmark führt durch das Landschaftsschutzgebiet Hummelsbüttler Feldmark/Alstertal zur Bodendeponie Hummelsbüttel am Hummelsee und wird von vielen Menschen als Spazier- und Verbindungsweg genutzt. Leider befindet sich auf dem längeren Weg zwischen Hummelsee und der Kreuzung Högenbarg/Högenredder/Rehagen keine einzige Sitzbank, was insbesondere für ältere Spaziergängerinnen und Spaziergänger unerfreulich ist. Daher sollte eine neue Sitzgelegenheit auf halber Strecke des Parkweges Rehagen, etwa auf Höhe des Naturdenkmales Hüsermoor, geschaffen werden. 

 

 

Vor diesem Hintergrund möge der Regionalausschuss Alstertal als Beschlussempfehlung an die Bezirksversammlung Wandsbek beschließen:

 


Petitum/Beschluss:

 

Die Verwaltung wird gebeten, auf halber Strecke des Parkweges Rehagen, etwa auf Höhe des Naturdenkmales Hüsermoor oder der Querung der Susebek, an geeigneter Stelle eine Sitzbank zu errichten.

 


Anlage/n:

keine Anlage/n