Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 20-7279  

 
 
Betreff: Pilotbereiche für die sofortige und andauernde Entfernung von Graffitis (zu Drs. 20-7064 und Drs. 20-7109)
Beschlussvorlage des Wirtschafts- und Verkehrsausschusses vom 21.03.2019
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
Federführend:Interner Service   
Beratungsfolge:
Ausschuss für Finanzen und Kultur
26.03.2019 
Sitzung des Ausschusses für Finanzen und Kultur ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n
Anlagen:
Drs. 20-7064  
AnlageDrs20-7064GraffitiBramfeld-NordundBerne  
Drs. 20-7109  
AnlageDrs20-7109GraffitiBramfelderMarktplatz  

Sachverhalt:

 

Der Wirtschafts- und Verkehrsausschuss behandelte die Anträge Drs. 20-7064 und Drs. 20-7109 in seiner Sitzung am 21.03.2019 und fasste einstimmig den folgenden Beschluss:

Der Wirtschafts- und Verkehrsausschuss beschließt einstimmig, dass die in den Anträgen Drs. 20-7064 und Drs. 20-7109 benannten Bereiche die Pilotbereiche bilden sollen, für die der Ausschuss für Finanzen und Kultur um die Bereitstellung von 15.000€ gebeten wird. Mit Hilfe dieses Geldes soll durch ein andauerndes sofortiges Entfernen ein weiteres Sprayen von Graffitis dauerhaft verhindert werden.

 

Die Anträge sind abgeschlossen.

 


Petitum/Beschluss:

 

Der Ausschuss für Finanzen und Kultur wird um eine weitere Beratung und gegebenenfalls Beschlussfassung gebeten.

 


Anlage/n:

 

Drs. 20-7064 inkl. Anlagen

Drs. 20-7109 inkl. Anlagen 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Drs. 20-7064 (67 KB)      
Anlage 2 2 AnlageDrs20-7064GraffitiBramfeld-NordundBerne (1634 KB)      
Anlage 3 3 Drs. 20-7109 (65 KB)      
Anlage 4 4 AnlageDrs20-7109GraffitiBramfelderMarktplatz (4389 KB)