Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 20-7182.2  

 
 
Betreff: Rahmenprogramm Integrierte Stadtteilentwicklung (RISE)
Hier: Vorlage einer Problem- und Potenzialanalyse für das Gebiet Jenfeld-Zentrum
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
  Bezüglich:
20-7182
Federführend:Interner Service Beteiligt:Fachamt Sozialraummanagement
    Fachamt Management des öffentlichen Raumes
Beratungsfolge:
Ausschuss für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz
02.04.2019 
Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n
Anlagen:
20190308_PPA Jenfeld-Zentrum_Pläne  

Sachverhalt:

 

  • Der Ausschuss für Soziales und Bildung hat die Beschlussvorlage Drs.Nr. 20-7182 in seiner Sitzung am 18.3.2019 einstimmig beschlossen. Der Ausschuss für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz wird daher um Beschluss zu Punkt 2 des Petitums gebeten.

 

Das Bezirksamt Wandsbek hat der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen die Aufnahme des Gebietes rund um das Jenfelder Nahversorgungszentrum als neues RISE-Fördergebiet vorgeschlagen.

Grundlage für die Aufnahme in die Bund-Länder-Städtebauförderung ist die Durchführung einer Problem- und Potenzialanalyse (PPA). Im Rahmen der PPA wird geprüft, ob Ansätze für eine integrierte städtebauliche Entwicklung in Jenfeld vorhanden sind, und es werden die Schwerpunkte der künftigen Entwicklung und erste Projekte definiert.

Die PPA Jenfeld-Zentrum wurde im Zeitraum Oktober 2018 bis Januar 2019 durch die steg hamburg im Auftrag des Bezirksamtes erstellt. Die betroffenen bezirklichen Fachämter und Fachbehörden und die Akteure und Bewohner vor Ort wurden bei der Erstellung intensiv einbezogen.

Der Entwurf wurde mit den Trägern öffentlicher Belange (TÖB) abgestimmt. Nach einer positiven Beschlussfassung durch den ASB soll der vorliegende Entwurf der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen zur Vorbereitung einer Senatsdrucksache zur Festlegung von Jenfeld-Zentrum als Fördergebiet der Integrierten Stadtteilentwicklung zugeleitet werden.

 


Petitum/Beschluss:


Der Ausschuss wird gebeten,

  1. dem vorliegenden Entwurf der Problem- und Potenzialanalyse Jenfeld-Zentrum zuzustimmen und
  2. den Ausschuss für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz zu bitten das Starter-Projekt „Neugestaltung des Jenfelder Moorparks (Teilabschnitt Spielplatz-Bereich)“ in das Arbeitsprogramm für 2019 / 2020 aufzunehmen.

 


Anlage:

Problem- und Potenzialanalyse Jenfeld-Zentrum, Stand März 2019 (nicht-öffentlich)  

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 2 2 20190308_PPA Jenfeld-Zentrum_Pläne (36626 KB)      
Stammbaum:
20-7182   Rahmenprogramm Integrierte Stadtteilentwicklung (RISE) Hier: Vorlage einer Problem- und Potenzialanalyse für das Gebiet Jenfeld-Zentrum   Interner Service   Beschlussvorlage
20-7182.1   Rahmenprogramm Integrierte Stadtteilentwicklung (RISE) Hier: Vorlage einer Problem- und Potenzialanalyse für das Gebiet Jenfeld-Zentrum Beschlussvorlage des Ausschusses für Soziales und Bildung   Interner Service   Beschlussvorlage
20-7182.2   Rahmenprogramm Integrierte Stadtteilentwicklung (RISE) Hier: Vorlage einer Problem- und Potenzialanalyse für das Gebiet Jenfeld-Zentrum   Interner Service   Beschlussvorlage