Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 20-7539  

 
 
Betreff: Weiterentwicklung der MVA Stapelfeld - Bericht EEW Energy from Waste GmbH
Beschlussvorlage des Planungsausschusses
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
Federführend:Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Wandsbek
09.05.2019 
Sitzung der Bezirksversammlung Wandsbek      

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

 

Der Planungsausschuss hat sich in seiner Sitzung am 16.04.2019 mit der Drs. 20-7383 befasst und dazu einen Antrag (siehe Petitum) mehrheitlich beschlossen mit den Stimmen der SPD-Fraktion, der GRÜNEN-Fraktion, der CDU-Fraktion und der Fraktion Die Linke, bei Gegenstimme der Liberalen Fraktionsgemeinschaft.

 


Petitum/Beschluss:

 

Die Verwaltung wird gebeten, eine öffentliche Veranstaltung in Rahlstedt zu organisieren, in der den Bürgerinnen und Bürgern das neue Projekt der MVA Stapelfeld vorgestellt wird.

Dabei sollen der Investor, die Öffentlichkeit, Naturschutzverbände und politische Vertreter/-innen der betroffenen Gemeinden eingeladen werden.

Die Verwaltung wird gebeten, bei der Fachbehörde zu erwirken, im Bereich Rahlstedt vor und nach dem Neubau Luftmessungen durchzuführen.

 


Anlage/n:

keine Anlage/n