Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 20-7481.1  

 
 
Betreff: Verbesserung der Verkehrs-und Parksituation in der Straße im Alten Dorfe vor der Post
Beschlussvorlage des Regionalausschusses Walddörfer vom 02.05.2019
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
  Bezüglich:
20-7481
Federführend:Interner Service   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Wandsbek
09.05.2019 
Sitzung der Bezirksversammlung Wandsbek      

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

 

      Ursprünglicher interfraktioneller Antrag der Fraktionen SPD und Die Grünen

      Der Regionalausschuss behandelte den Antrag in seiner Sitzung am 02.05.2019 und fasste den untenstehenden geänderten Beschluss einstimmig.

 

Vor der Volksdorfer Post besteht absolutes Halteverbot. Dies wird regelhaft nicht beachtet, sodass falsch parkende Fahrzeuge den Verkehr, vor allem den Zweirichtungs- Radverkehr und die ausparkenden Querparker von der anderen Straßenseite behindern. Es kommt sehr häufig zu gefährlichen Situationen für Fußgänger und Radfahrer.

 


Petitum/Beschluss:

 

Die Bezirksversammlung Wandsbek fordert das zuständige Fachamt auf, in Abstimmung mit dem PK 35 die Situation zu begutachten und ggf. durch bestenfalls Holzspaltpfähle oder Findlinge, und falls dies nicht geht, durch geeignete andere Absperrelemente, ein Parken zu verhindern.

Dem Regionalausschuss möge kurzfristig berichtet werden.

 


Anlage/n:

keine Anlage/n