Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 20-7557  

 
 
Betreff: Bramfelder See: Abriss des leerstehenden Gebäudes und Standort für einen Imbiss ertüchtigen
Beschluss der Bezirksversammlung vom 04.04.2019 (Drs. 20-7259.1)
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage Bezirksamt
Federführend:Bezirksamtsleitung Beteiligt:Interner Service
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Wandsbek
09.05.2019 
Sitzung der Bezirksversammlung Wandsbek      

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

Folgender Beschluss wurde gefasst:

Der Bezirksamtsleiter wird gebeten, mit der Leitung des örtlich zuständigen Bezirksamtes Nord und der zuständigen Fachbehörde Gespräche aufzunehmen, die eine Lösung der Situation des vor Ort nicht mehr erhaltensfähigen Gebäudes zum Ziel haben.

 

 

Das Bezirksamt antwortet wie folgt:

Das leerstehende Gebäude gehört der Hamburger Friedhöfe AöR und ist seit ca. 15 Jahren nicht mehr in Betrieb. Die Versorgungsleitungen (Wasser, Abwasser, Strom) wurden zurückgebaut. Es gibt aktuell keine Planungen für eine neue Nutzung.

Eine Bauberatung des Bezirksamtes Nord mit potentiellen Betreibern für eine gastronomische Nut-zung führte in der Vergangenheit nicht zu einer entsprechenden Antragstellung. Die Verwaltung hat keine Bedenken gegen ein geordnetes Verfahren für eine erneute Nutzung. Etwaige Interessenten müssen sich zunächst an die Hamburger Friedhöfe AöR wenden.

 


Petitum/Beschluss:

Die Bezirksversammlung nimmt Kenntnis.

 


Anlage/n:

keine Anlage/n