Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 20-7561  

 
 
Betreff: Befestigung des Fußweges an der Poppenbütteler Marktkirche
Beschluss des Regionalausschusses Alstertal vom 27.03.2019 (Drs. 20-7275)
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage Bezirksamt
Federführend:Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt Beteiligt:Interner Service
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Wandsbek
09.05.2019 
Sitzung der Bezirksversammlung Wandsbek      
Regionalausschuss Alstertal
04.09.2019 
Sitzung des Regionalausschusses Alstertal zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

 

Folgender Beschluss wurde gefasst:

Die Verwaltung wird gebeten zu prüfen, ob eine Befestigung des Fußweges ganz oder teilweise mit Gehwegplatten oder auf sonstige Weise entlang des Gehweges neben der Poppenbütteler Marktkirche am Poppenbüttler Markt zwischen Poppenbüttler Hauptstraße und Marienhof realisierbar wäre. Das Ergebnis der Prüfung möge dem Regionalausschuss Alstertal dargelegt und ggf. mit den Handlungsoptionen als Beschlussvorlage vorgelegt werden.

 

 

Das Bezirksamt antwortet wie folgt:

 

Der Weg ist aus Wegebaumaterial hergestellt und weist zu Beginn des Jahres bei Niederschlag einige wenige Pfützen auf. Der Weg ist verkehrssicher.

Beschwerden über diesen Weg liegen der Wegeaufsicht des Bezirksamtes  nicht vor. Aufgrund der nahen Lage eines Recycling-Containerstandortes wurde dieser Weg in den letzten Jahren bei Bedarf durch das Bezirksamt aufgearbeitet.

Das  Bezirksamt kann keinen Handlungsbedarf erkennen.


Petitum/Beschluss:

Die Bezirksversammlung nimmt Kenntnis.


Anlage/n:

keine Anlage/n