Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 21-0020  

 
 
Betreff: Wann tagt endlich der runde Tisch:"Bramfelder Marktplatz: Weihnachtsmarkt ermöglichen" - Teil III
Kleine Anfrage vom 25.06.2019
Status:öffentlichDrucksache-Art:Anfrage gem. § 24 BezVG (Kleine Anfrage)
Verfasser:Sandro Kappe (CDU-Fraktion)
Federführend:Interner Service   
Beratungsfolge:

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:

 

Mit Drucksache 20.7028 teilt das Bezirksamt mit, dass wie bereits in der Drucksache 20-6971 angekündigt das Bezirksamt dem Wunsch des Regionalausschusses im 1. Halbjahr dieses Jahres nachkommen und einen Termin organisieren will.

 

Bisher sind offenbar noch keine Einladungen verschickt worden.

 

Vor diesem Hintergrund frage ich die Verwaltung:

 

Das Bezirksamt antwortet wie folgt:       04.07.2019

 

1.)    Fanden bereits Treffen zum Bramfelder Weihnachtsmarkt statt?

  1. Wenn ja, wann und mit wem?

 

Ein Treffen fand am 21.05.2019 mit Marktbeschickern, der Polizei, Mitarbeitenden der Markt-platzgalerie, Mitarbeitenden von Brain Bramfeld sowie einer Eventmanagerin statt.

 

  1. Wenn nein, warum nicht?

 

2.)    Warum hat das Bezirksamt trotz Zusage immer noch nicht zu einem runden Tisch eingeladen?

 

Es wurde zuerst ein Hintergrundgespräch geführt, um die Kompromissbereitschaften auszulo-ten. Wenn sich die Bezirksversammlung und die Regionalausschüsse konstituiert haben, wird eine Terminfindung eingeleitet.

 

3.)    Wann möchte das Bezirksamt zum runden Tisch einladen?

 

Nachdem sich die Regionalausschüsse konstituiert haben, wird eine Einladung zu einem run-den Tisch erfolgen.

 

 


Anlage/n:

 

keine Anlage/n