Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 21-0123  

 
 
Betreff: Festlegung der Fach- und Regionalausschüsse sowie deren Unterausschüsse für Bauangelegenheiten
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
Federführend:Interner Service   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Wandsbek
22.08.2019 
Sitzung der Bezirksversammlung Wandsbek      

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

 

Am 13. August 2019 hat der Ältestenrat getagt. Bis auf die Zuordnung des Themenbereichs Sport (siehe Punkt e) wurden folgende Ausschüsse einvernehmlich zur Beschlussfassung durch die Bezirksversammlung festgelegt:

 

Die Bezirksversammlung setzt folgende Fach- und Regionalausschüsse sowie Unterausschüsse (UA) für Bauangelegenheiten ein:

 

a)      Planungsaussschuss (PLA)

b)      Ausschuss für Mobilität und Wirtschaft (MoWi)

c)      Ausschuss für Soziales (AS)

d)      Ausschuss für Klima, Umwelt und Verbraucherschutz (KUV)

e)      Ausschuss für Haushalt, Sport und Kultur (HSK)

 

f)        Regionalausschuss Alstertal sowie UA für Bauangelegenheiten

g)      Regionalausschuss Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne sowie UA für Bauangelegenheiten

h)      Regionalausschuss Kerngebiet Wandsbek sowie UA für Bauangelegenheiten

i)        Regionalausschuss Rahlstedt sowie UA für Bauangelegenheiten

j)        Regionalausschuss Walddörfer sowie UA für Bauangelegenheiten 

 

Die Fach- und Regionalausschüsse haben 15 stimmberechtigte Mitglieder, die Unterausschüsse für Bauangelegenheiten haben einschließlich Grund- und Ausgleichsmandaten 11 stimmberechtigte Mitglieder.

 

Der Ältestenrat entsprechend der bisherigen Form wurde bereits vom Hauptausschuss in seiner Sitzung am 1. Juli 2019 bestätigt.

 

 


Petitum/Beschluss:

 

Die Bezirksversammlung wird um Zustimmung gebeten.

 


Anlage/n:

 

keine Anlage/n