Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 21-0420  

 
 
Betreff: Am Hehsel: Verkehrsberuhigung - aber ohne Verkehrsrisiko
Antrag der FDP-Fraktion
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Federführend:Interner Service   
Beratungsfolge:
Regionalausschuss Alstertal
13.11.2019 
Sitzung des Regionalausschusses Alstertal ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n
Anlagen:
Anlage Foto  

Sachverhalt:

 

Die Straße Am Hehsel ist eine in beide Richtungen von sehr unterschiedlichen Verkehrsteilnehmern (Fahrrad bis LKW) oft genutzte Verbindungsstraße zwischen Ring 3 und der Straße „Alte Landstraße“. Die Straße führt durch ein Wohngebiet und ist verkehrsberuhigt.

Gegenüber Hausnummer 20 ist eine der verkehrsberuhigenden „Halbinseln“ derart dicht bewachsen, dass man den aus der Gegenrichtung kommenden Verkehr erst dann sieht, wenn man das „Hindernis“ schon halb umfahren hat und dem/der Entgegenkommenden frontal gegenübersteht. Nicht zuletzt für Radfahrer ist diese Situation eine Gefahr. Die Besonderheit dieser „Halbinsel“ im Vergleich zu den anderen auf dieser Straße: Die Straße macht an dieser Stelle eine Kurve, was die Einsicht verhindert.

 


Petitum/Beschluss:

 

Das Bezirksamt möge die Bewachsung an dieser unübersichtlichen Stelle ganz entfernen oder regelmäßig so auf Sichthöhe (aus Höhe PKW-Fenster) einkürzen, dass entgegenkommende Verkehrsteilnehmer risikofrei frühzeitig erkannt werden können.

 


Anlage/n:

 

Foto

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Anlage Foto (718 KB)      
Stammbaum:
21-0420   Am Hehsel: Verkehrsberuhigung - aber ohne Verkehrsrisiko Antrag der FDP-Fraktion   Interner Service   Antrag
21-0420.1   Am Hehsel: Verkehrsberuhigung - aber ohne Verkehrsrisiko Beschlussvorlage des Regionalausschusses Alstertal   Interner Service   Beschlussvorlage