Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 21-0439  

 
 
Betreff: Parkverhalten auf dem Saseler Parkweg
Beschluss der Bezirksversammlung Wandsbek vom 26.09.2019 (Drs. 21-0170.1)
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage BV-Vorsitz
Federführend:Interner Service   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Wandsbek
07.11.2019 
Sitzung der Bezirksversammlung Wandsbek überwiesen   
Regionalausschuss Alstertal
13.11.2019 
Sitzung des Regionalausschusses Alstertal      

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

Folgender Beschluss wurde gefasst:

1). Die Fachbehörde wird gebeten, regelmäßige Kontrollen auf Einhaltung der Straßenverkehrsordnung durchzuführen.

 

2). Bei verbotswidrigen Parken in der Feuerwehreinfahrt zu prüfen, ob ein  Abschleppen wegen der Behinderung der Feuerwehrfahrzeuge nötig ist.

 

 

Die Behörde für Inneres und Sport (BIS) / Polizeikommissariat (PK 35) nimmt wie folgt Stellung:

Der Vertreter des PK 35 im Regionalausschuss Alstertal hat am 04.09.2019 in der Sitzung aus-führlich zur Thematik Stellung genommen.

Am PK 35 ist keine Beschwerdelage von Anwohnern oder der Freiwilligen Feuerwehr Sasel zum Parkverhalten in dieser Straße bekannt.

Das PK 35 wird den ruhenden Verkehr im Saseler Parkweg auch weiter überwachen und alle rechtlichen Möglichkeiten, einschließlich des Beiseiteräumens von Falschparkern nutzen.

 


Petitum/Beschluss:

Die Bezirksversammlung nimmt Kenntnis.

 


Anlage/n:

keine Anlage/n