Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 21-0441  

 
 
Betreff: Mitteilung über den Ausgang des Interessenbekundungsverfahrens für das Projekt JoSchuA 2.0.
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage Bezirksamt
Federführend:Fachamt Jugend- und Familienhilfe   
Beratungsfolge:
Jugendhilfeausschuss
23.10.2019 
Sitzung des Jugendhilfeausschusses zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

Wie bereits mitgeteilt wurde, hat der Träger ASB im letzten Jahr die Trägerschaft für das Projekt JoSchuA in Bramfeld zurückgegeben. Nach einer Bedarfsanalyse im ASD Bramfeld stellte sich heraus, dass der Bedarf für dieses Projekt nach wie vor gegeben ist. Daher wurde ein Interessenbekundungsverfahren für das Projekt JoSchuA 2.0 auf den Weg gebracht.
Es gab vier verschiedene Träger, welche sich auf das Projekt beworben haben. Den Zuschlag hat der Träger Alsterdorfer Assistenz Ost erhalten. Dieser wird seine Arbeit zum 1.11.2019 aufnehmen.

 


Petitum/Beschluss:

Der JHA wird gebeten den Sachverhalt zur Kenntnis zu nehmen.

 


Anlage/n:

keine Anlage/n