Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 21-0449  

 
 
Betreff: Bezirk Wandsbek: Großbauvorhaben
Große Anfrage vom 16.10.2019
Status:öffentlichDrucksache-Art:Anfrage gem. § 24 BezVG (Große Anfrage)
Verfasser:Sandro Kappe (CDU-Fraktion), Ralf Niemeyer (CDU-Fraktion)
Dr. Natalie Hochheim (CDU-Fraktion), Jörn Weiske (CDU-Fraktion)
Eckard Graage (CDU-Fraktion)
Federführend:Interner Service Beteiligt:Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Wandsbek
07.11.2019 
Sitzung der Bezirksversammlung Wandsbek      

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:

 

Hamburg ist eine wachsende Stadt. Der Bedarf an Wohnraum steigt. In allen Bezirken in Hamburg entstehen neue Wohneinheiten. Es ist jedoch zu beobachten, dass insbesondere in wenigen Stadtteilen vermehrt Großbauvorhaben realisiert werden. Hingegen werden in anderen Stadteilen kaum bis gar keine großen Bauvorhaben realisiert.

 

Vor diesem Hintergrund fragen wir die Verwaltung:

 

1.) Wie viele Großbauvorhaben mit mehr als 60 Wohneinheiten wurden

unterteilt nach Stadtteilen und den Jahren 2014, 2015, 2016, 2017, 2018

und 2019 im Bezirk Wandsbek beantragt und genehmigt?

 

2.) Wie viele Wohneinheiten wurden unterteilt nach Stadtteilen und den Jahren 2014, 2015, 2016, 2017, 2018 und 2019 im Bezirk Wandsbek realisiert?

 

3.) Wie viele Wohneinheiten sind gemäß Wohnungsbauprogramm 2020 unterteilt nach Stadtteilen und nach den Jahren 2014, 2015, 2016, 2017, 2018 und 2019 im Bezirk Wandsbek geplant bzw. im Bau?

 

4.) Wie viele Einwohner wiesen die jeweiligen Wandsbeker Stadtteile im Jahr 2011 auf?

 

5.) Wie viele Einwohner weisen die jeweiligen Wandsbeker Stadtteile im Jahr 2019 auf?

 


Anlage/n:

 

keine Anlage/n   

Stammbaum:
21-0449   Bezirk Wandsbek: Großbauvorhaben Große Anfrage vom 16.10.2019   Interner Service   Anfrage gem. § 24 BezVG (Große Anfrage)
21-0449.1   Bezirk Wandsbek: Großbauvorhaben   Interner Service   Antwort zu Anfragen