Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 21-0277.1  

 
 
Betreff: Änderung Verwendung innerhalb der Rahmenzuweisung (RZ) nach § 41 (2) BezVG
hier: RZ Seniorenarbeit - Finanzmittelverteilung (Feinspezifikation) 2019 (Anlage 1)
Beschlussvorlage des Ausschusses für Haushalt, Sport und Kultur
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
  Bezüglich:
21-0277
Federführend:Dezernat Soziales, Jugend und Gesundheit   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Wandsbek
07.11.2019 
Sitzung der Bezirksversammlung Wandsbek ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n
Anlagen:
Feinspezifizierung  

Sachverhalt:

 

-          Ursprüngliche Vorlage (Drs. 21-0277) im Ausschuss für Haushalt, Sport und Kultur am 22.10.2019

-          Einstimmig beschlossen

 

 

Ursprüngliche Vorlage (Drs. 20-6668) in der BV am 13.12.2018 (einstimmig beschlossen). 

 

Innerhalb der Feinspezifikation Seniorenarbeit (Ansatz € 706.000) wurden € 316.000 für die Betriebsausgaben der Seniorentreffs (Miete, Bewirtschaftung und Unterhalt) veranschlagt.

Zusätzlich wurden Finanzmittel i.H.v. € 25.000 zur Deckung von Finanzbedarfen bei der Innenausstattung für den Betrieb des Seniorentreffs Berne in den neuen Räumlichkeiten Berner Heerweg 395 und 397 eingestellt.

r den Seniorentreff „Mach mit“ in der Ritterstraße 39 wurden Finanzmittel i.H.v.

25.000 zur Deckung von höheren Mietkosten nach der erfolgreichen Suche nach einer besser geeigneten Räumlichkeit zurückgestellt. Aufgrund des angespannten Gewerbemietmarktes ist die Suche der Spri GmbH bislang ergebnislos verlaufen.

 

Zum Ausgleich der Mehrbedarfe (Renovierungsarbeiten und Anschaffungen, s.u.) innerhalb der RZ Seniorenarbeit sollen vorbehaltlich der Zustimmung des Ausschusses für Haushalt, Sport und Kultur € 43.000 umgeschichtet werden.

 

 

 

 

 

 

 

Seniorentreff

Maßnahme

Kosten (geschätzt)

nigsberger Straße 25, 22175 Hamburg

Neue Küchenmöbel mit Elektroarbeiten,

Malerarbeiten im Treff,

Erneuerung des Bodenbelages, Schiebetür zwischen Flur und Küche

ca. € 15.700

Greifenberger Straße 73, 22147 Hamburg

15 roll- und stapelbare Tische

ca. € 2.300

Berner Heerweg 395 und 397

Einrichtungsgegenstände / Innenausstattung

ca. € 25.000

 

Summe (geschätzt)

ca. 43.000

 

 


Petitum/Beschluss:

Die Bezirksversammlung wird um Zustimmung gebeten, innerhalb der RZ

 

 

a)   15.700 zur Finanzierung der notwendigen Ausgaben im Seniorentreff nigsberger Straße von 3-22302010-100002.16 Zuwendungen Seniorenarbeit auf 3-22302040-100001.07,

b)   25.000 zur Finanzierung von Einrichtungsgegenständen im Seniorentreff Berne von 3-22302010-100002.16 Zuwendungen Seniorenarbeit auf

3-22302040-100001.03,

c)   2.300 zur Finanzierung von roll- und stapelbaren Tischen für den Seniorentreff Greifenberger Straße von 3-22302010-100002.16 Zuwendungen Seniorenarbeit auf 3-22302040-100001.10

 

umzuschichten.

 


Anlage/n:

1 Spezifizierung der RZ Seniorenarbeit zur Vorlage in der BV, 13.12.2018  

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Feinspezifizierung (306 KB)      
Stammbaum:
21-0277   Änderung Verwendung innerhalb der Rahmenzuweisung (RZ) nach § 41 (2) BezVG hier: RZ Seniorenarbeit - Finanzmittelverteilung (Feinspezifikation) 2019 (Anlage 1)   Dezernat Soziales, Jugend und Gesundheit   Beschlussvorlage
21-0277.1   Änderung Verwendung innerhalb der Rahmenzuweisung (RZ) nach § 41 (2) BezVG hier: RZ Seniorenarbeit - Finanzmittelverteilung (Feinspezifikation) 2019 (Anlage 1) Beschlussvorlage des Ausschusses für Haushalt, Sport und Kultur   Dezernat Soziales, Jugend und Gesundheit   Beschlussvorlage