Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 21-0540  

 
 
Betreff: Tempo 30 - Zone im Kiwittredder
Antrag der CDU-Fraktion
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Federführend:Interner Service   
Beratungsfolge:
Regionalausschuss Alstertal
13.11.2019 
Sitzung des Regionalausschusses Alstertal      

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

 

Durch eine veränderte Beschilderung wurde die Erweiterung der Tempo-30-Zone in der Straße Kiwittredder nun vom Kupferteichweg bis zum Tegelsbarg vorgenommen. Allerdings sind die baulichen Maßnahmen (Einengungen und Entfernen der vorhandenen Fahrbahnmarkierungen) bislang nicht erfolgt.

 

Beobachtungen der Anwohner ergaben, dass viele Autofahrer die Geschwindigkeitsreduzierung durch das Tempo-Schild nicht beachten bzw. wahrnehmen und zu schnell fahren.

 

Der Regionalausschuss Alstertal möge beschließen:

 


Petitum/Beschluss:

 

Die zuständige Fachbehörde und das Bezirksamt werden gebeten,

 

  1. als Sofortmaßnahme am südlichen Beginn eine mobile Blinkanlage

zum Hinweis auf die neue Geschwindigkeitsreduzierung aufzubauen (wie es auch bei der Neueinrichtung der Tempo-30-Zone am Maienweg erfolgte);

  1. kurzfristig sog. „Blechpolizisten“ aufzustellen und zwar:
    1. vor den beiden neuen Rechts-vor-links-Einmündungen aufgrund der neuen Vorfahrtsregelungen und
    2. nach den Einmündungen in beiden Richtungen mit Hinweis auf die neue Tempo-30-Begrenzung;
  2. Nach Durchführung der oben genannten Sofortmaßnahmen Geschwindigkeitskontrollen durchzuführen;
  3. Dem zuständigen Ausschuss über die erfolgten Maßnahmen zu berichten.

 

 


Anlage/n:

keine Anlage/n