Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 21-0542  

 
 
Betreff: Trinkwasserspender für Wandsbek
Änderungsantrag der Fraktion Die Linke zum Debattenantrag (Drs. 21-0512)
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Federführend:Interner Service   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Wandsbek
07.11.2019 
Sitzung der Bezirksversammlung Wandsbek überwiesen   
Ausschuss für Klima, Umwelt und Verbraucherschutz
03.12.2019 
Sitzung des Ausschusses für Klima, Umwelt und Verbraucherschutz zurückgezogen / erledigt   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

 

-          Die Änderungen beziehen sich auf den im Betreff aufgeführten Debattenantrag Drs. 21-0512). Dieser wurde in der Sitzung der Bezirksversammlung am 07.11.2019 geändert einstimmig beschlossen, während der Änderungsantrag mit Einverständnis des Antragstellers in den Ausschuss für Klima, Umwelt und Verbraucherschutz überwiesen wurde.

 

 

Im Sachverhalt soll nach dem ersten Teilsatz vor dem Komma hinzugefügt werden: (auch

Obdachlose)

 


Petitum/Beschluss:

 

Das Petitum wird um einen Punkt 5. wie folgt ergänzt:

Die Verwaltung wird gebeten Wandsbeker Unternehmen wie Geschäfte und Büros dazu aufzurufen, dass diese sich als Stelle zum kostenfreien Auffüllen von Leitungswasser in mitgebrachte Flaschen melden mögen (https://refill-deutschland.de/).

 


Anlage/n:

 

keine Anlage/n