Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 21-0551  

 
 
Betreff: Sichere Querung Meiendorfer Mühlenweg ermöglichen
Interfraktioneller Antrag der Fraktionen SPD und Die Grünen
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Federführend:Interner Service   
Beratungsfolge:
Regionalausschuss Alstertal
13.11.2019 
Sitzung des Regionalausschusses Alstertal zurückgezogen / erledigt   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

 

Im Meiendorfer Mühlenweg zwischen Saseler Bogen und der Auffahrt zur Sportanlage Schützenhof Berner Au kommt es immer wieder zu gefährlichen Situationen, wenn Fußgänger oder Radfahrer die Fahrbahn überqueren möchten, um die Sportanlage oder das Gewerbegebiet Saseler Bogen zu erreichen. Die Straße ist die Verlängerung des Ring 3 und weist eine entsprechend hohe Verkehrsdichte auf. Auf beiden Seiten befindet sich zudem die Bushaltestelle Saseler Bogen, über die jeweils die  U-Bahnstation Berne und die S-Bahnstation Wellingsbüttel erreicht werden können. Außerdem ist das Gebiet um das Rückhaltebecken Berner Au ein beliebtes Naherholungsgebiet für Spaziergänger aus den angrenzenden Wohngebieten, die Fußgängerquerungen über den Meiendorfer Mühlenweg auslösen.

 

Vor diesem Hintergrund möge der Regionalausschuss Alstertal als Beschlussempfehlung an die Bezirksversammlung Wandsbek beschließen:

 


Petitum/Beschluss:

 

Die zuständige Fachbehörde wird gebeten zu prüfen,

 

  1. wodurch eine sichere Querung des Meiendorfer Mühlenweges in Höhe des Saseler Bogens hergestellt werden kann und dies dementsprechend umzusetzen;
  2. dem Regionalausschuss Alstertal über das Ergebnis der Prüfung zu unterrichten.

 


Anlage/n:

keine Anlage/n