Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 21-0555  

 
 
Betreff: Am Wellingsbüttler Bahnhof überdachte Fahrradparkplätze erweitern
Antrag der Fraktion Die Linke
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Federführend:Interner Service   
Beratungsfolge:
Regionalausschuss Alstertal
13.11.2019 
Sitzung des Regionalausschusses Alstertal      

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

Die Rolfinckstraße und der Wellingsbütteler Bahnhof wurden grundsaniert. In diesem Zuge wurden sehr viele neue Fahrradstellplätze rund um den Bahnhof geschaffen, die von den Fahrradfahrern auch sehr gerne und gut angenommen werden. In den Hauptverkehrszeiten sind wirklich alle Fahrradbügel, wie vorgesehen, doppelt belegt. Da mittlerweile auch fast alle Masten, Laternenpfähle und Zäune zum sicheren Anschließen der Fahrräder genutzt werden, ist eine Erweiterung der Abstellkapazitäten erforderlich geworden.

 

Eine Erweiterung der Fahrradabstellmöglichkeiten bietet sich auf der Fläche hinter dem bereits vorhandenen überdachten Fahrradparkplatz direkt am S-Bahnhof an. Diese Fläche war während der Baumaßnahmen schon gerodet und provisorisch zum Abstellen der Fahrräder genutzt worden und ist derzeit mit einem Zaun abgesperrt. Hier könnten zügig überdachten Fahrradparkplätzen entstehen.

 

Vor diesem Hintergrund möge der Regionalausschuss Alstertal beschließen:

 


Petitum/Beschluss:

Die zuständige Behörde wird gebeten, die überdachte Fahrradparkplatzanlage auf der gerodeten Fläche direkt im Anschluss zu erweitern.

 


Anlage/n:

keine Anlage/n 

Stammbaum:
21-0555   Am Wellingsbüttler Bahnhof überdachte Fahrradparkplätze erweitern Antrag der Fraktion Die Linke   Interner Service   Antrag
21-0555.1   Am Wellingsbüttler Bahnhof überdachte Fahrradparkplätze erweitern Beschlussvorlage des Regionalausschusses Alstertal   Interner Service   Beschlussvorlage