Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 21-0862  

 
 
Betreff: Beschilderung von Sackgassen
Antrag der CDU-Fraktion
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Federführend:Interner Service   
Beratungsfolge:
Regionalausschuss Alstertal
22.01.2020 
Sitzung des Regionalausschusses Alstertal      

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

 

Der § 42 ( Richtzeichen ) der Straßenverkehrsordnung enthält unter anderem die Beschilderung von Sackgassen durch das Zeichen 357 .

Das Zeichen 357 wird häufig auch dann aufgestellt, wenn es am Ende der Sackgasse einen  Durchgang  für Fußgänger und /oder Radfahrer  gibt.

Auch ortsunkundige Fußgänger und Radfahrer möchten gerne  kurze und schöne Wegstrecken benutzen.

 

Der Regionalausschuss Alstertal möge beschließen:

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Petitum/Beschluss:

 

   Die zuständige Fachbehörde und das Bezirksamt werden gebeten,  

 

1). Die Sackgassen deutlich zu identifizieren, die trotz des Zeichens 357 einen

     öffentlichen Durchgang besitzen.

 

2). Die Sackgassenbeschilderung mit dem Zusatzschild

     „Durchgang für Fußgänger und Radfahrer möglich“ zu versehen.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

keine Anlage/n