Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 21-0894  

 
 
Betreff: Sachverhalt: EKZ Steilshoop - Was wurde im letzten Jahr erreicht?
Kleine Anfrage vom 15.01.2020
Status:öffentlichDrucksache-Art:Anfrage gem. § 24 BezVG (Kleine Anfrage)
Verfasser:Sandro Kappe (CDU-Fraktion)
Federführend:Interner Service   
Beratungsfolge:

Sachverhalt
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Mit Drucksache 21-0052 teilt das Bezirksamt mit, dass die Mängel nach Angaben des Eigentümers behoben worden sein sollen. Eine Prüfung konnte aufgrund einer Zutrittsbeschränkung zu den Wohnhochhäusern bislang nicht erfolgen. Die Abstimmung für eine gemeinsame Ortsbegehung mit der Mieterinitiative bzw. dem Mieterverein läuft.

Des Weiteren plant das Bezirksamt eine erneute Ortsbesichtigung durchzuführen, um die Behebung der brandschutztechnischen Mängel zu überwachen.

 

Vor diesem Hintergrund fragen wir die Verwaltung:

Das Bezirksamt Wandsbek antwortet wie folgt:           28.01.2020 

 

1.)    Wann und wie hat das Bezirksamt in den Jahren 2018, 2019, 2020 das EKZ Steilshoop geprüft?

 

Bezirksamt Wandsbek:

Die Prüfung erfolgte durch Ortsbesichtigungen am 10. Juni 2018, 20. Juli 2018, 18. Januar 2019, 16. Oktober 2019 und 28.November 2019.

 

 

 

 

 

2.)    Welche Mängel wurden in den Jahren 2018, 2019 und 2020 vom Bezirksamt festgestellt?

 

Bezirksamt Wandsbek:

Es wurden diverse bauliche Mängel, wie bspw. beschädigte Fenster und Decken-öffnungen, und brandschutztechnische Mängel, wie bspw. nicht funktionsfähige Sicherheitsbeleuchtung und PVO-Anlagen, festgestellt.

[Eine detallierte Auflistung aller festgestellten Mängel würde einen erhöhten Zeitaufwand auslösen.]

 

 

3.)    Wurde die Behebung der festgestellten Mängel vom Bezirksamt geprüft?

a.    Wenn ja, wann und mit welchem Ergebnis?

 

Bezirksamt Wandsbek:

Ja, die festgestellten Mängel wurden geprüft. Es konnte eine teilweise Umsetzung der Mängel festgestellt werden.

Die jüngst festgestellten Mängel konnten noch nicht geprüft werden, da die Frist zur Anhörung noch läuft.

 

b.    Wenn nein, warum nicht?

 

 

4.)    Wie viele und welche Mängel wurden in den Jahren 2018, 2019, 2020 gemeldet und durch wen?

 

Bezirksamt Wandsbek:

2018 wurde ein Mangel hinsichtlich fehlender Rauchwarnmelder durch eine anonyme Person gemeldet.

 

 

5.)    Welche Mängel hat der Eigentümer vom EKZ Steilshoop bisher nicht behoben und warum nicht?

 

Bezirksamt Wandsbek:

Es wurden die jüngst festgestellten Mängel aufgrund der laufenden Frist der Anhörung noch nicht beseitigt.

 

 

6.)    Wann hat sich das Bezirksamt Wandsbek in den letzten zwei Jahren mit dem Eigentümer oder mit Mitarbeitern vom EKZ Steilshoop zu einem Austausch getroffen?

 

Bezirksamt Wandsbek:

Es fanden am 18. Januar 2018, am 1. März 2018 und am 3. Mai 2018 Treffen zwischen dem Bezirksamt Wandsbek und dem Eigentümer des EKZ Steilshoop statt.

 

 

7.)    Um wie viele Jahre wurde der Mietvertrag vom ASD Steilshoop verlängert?

 

Bezirksamt Wandsbek:

Der Mietvertrag wurde um fünf Jahre verlängert.

 

 

8.)    Welchen Flächenbedarf hat der ASD Steilshoop?

 

Bezirksamt Wandsbek:

Der Flächenbedarf beträgt in etwa 560qm².

 

 

9.)    Sind nach Erkenntnissen des Bezirksamtes in Steilshoop Gewerbeflächen mit einer Fläche mit mehr als 500 qm noch zur Miete verfügbar?

 

Bezirksamt Wandsbek:

Nein.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

keine Anlage/n