Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 21-0942  

 
 
Betreff: Mitarbeiter des Bezirksamtes Wandsbeks für die Bürgerinnen und Bürger sichtbar machen
Antrag der CDU-Fraktion
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Federführend:Interner Service   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Wandsbek
30.01.2020 
Sitzung der Bezirksversammlung Wandsbek      
Hauptausschuss
10.02.2020 
Sitzung des Hauptausschusses      

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

Auf Initiative der CDU-Fraktion hat eine bezirkliche Arbeitsgruppe, die aus Vertretern der Fraktionen Bündnis 90/Grüne, FDP, Linke und CDU bestand, Lösungen erarbeitet, um die Arbeit des Ordnungsdienstes des Bezirksamtes Wandsbek zu verbessern.

 

Bürgerinnen und Bürger beschweren sich regelmäßig, dass das Bezirksamt nicht sichtbar ist. Man kann vor Ort keine Tätigkeit des Bezirksamtes ausmachen und somit auch niemanden persönlich vor Ort ansprechen. Daher hat sich die Arbeitsgruppe darauf verständigt, dass alle Fahrzeuge des Bezirksamtes ein Logo erhalten.

Die diskutierte Uniformpflicht für die Außenbeschäftigten konnte mangels rechtlicher Grundlage nicht umgesetzt werden. Hierfür sind u.a. Dienstvereinbarungen anzupassen. Auch wären derlei Regelungen für ganz Hamburg umzusetzen. Dennoch sollten alle Außenbediensteten Westen, die sie im Dienst freiwillig tragen können, erhalten.

 

Mit Drucksache 21-0606 teilt das Bezirksamt Wandsbek mit, dass alle in Frage kommenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Außendienst mit einem Exemplar ausgestattet wurden und die Nutzung im Ermessen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter liege.

 

Bewohner berichten, dass keine Verbesserung der Sichtbarkeit des Bezirksamtes Wandsbek erfolgt ist. Offensichtlich werden die Westen selten bis gar nicht von den Mitarbeitern getragen.

 

Die Bezirksversammlung möge beschließen:

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Petitum/Beschluss:

 

1.)    Das Bezirksamt Wandsbek wird gebeten, die Außenmitarbeiter des Bezirksamtes Wandsbek bei Außenterminen zu verpflichten, die Westen vom Bezirksamt Wandsbek zur Sichtbarkeit zu tragen, damit die Bürgerinnen und Bürger die Mitarbeiter bei Problemen direkt ansprechen können.

 

2.)    Dem Hauptausschuss ist entsprechend zu berichten.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

keine Anlage/n