Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 21-1084  

 
 
Betreff: Beantragung eines Fußball-/ Basketballplatzes im Wandsbeker Gehölz
Beschluss der Bezirksversammlung vom 26.09.2019 (Drs. 21.0244)
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage Bezirksamt
Federführend:Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Wandsbek
20.02.2020 
Sitzung der Bezirksversammlung Wandsbek überwiesen   
Regionalausschuss Kerngebiet Wandsbek
18.03.2020 
+ Abgesagt + Sitzung des Regionalausschusses Kerngebiet Wandsbek      
13.05.2020 
Sitzung des Regionalausschusses Kerngebiet Wandsbek zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

Folgender Beschluss wurde gefasst:

 

Die Verwaltung wird gebeten zu prüfen, inwieweit eine Umsetzung oder eine Erneuerung des

Bolzplatzes mit Basketballkörben, Toren und einer Umrandung möglich wäre und was für Kosten dadurch ungefähr entstehen.

 

Das  Bezirksamt nimmt wie folgt  Stellung:

 

Der Spielplatz Kielmannseggstraße im 4. Gehölz besteht aus einem Kinderspielbereich und einem Rasen-Bolzplatz. Dieser ist mit seinen beiden Toren ohne Einschränkungen voll nutzbar. Ein Basketballfeld ist derzeit nicht vorhanden.

 

Die Erneuerung der Spielanlage inkl. Bolzplatz steht bereits im Entwurf des Arbeitsprogramm 2020 Stadtgrün als Nachrücker.

 

Vorbehaltlich einer höheren Priorisierung in den Folgejahren könnte  auch  geprüft werden, inwieweit eine Umsetzung oder eine Erneuerung des Bolzplatzes mit Basketballkörben, Toren und einer Umrandung möglich wäre und was für Kosten dadurch entstehen.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Petitum/Beschluss:

Die Bezirksversammlung nimmt Kenntnis.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

keine Anlage/n