Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 21-1043.1  

 
 
Betreff: Frahmredder: Verbesserung der Verkehrssituation für Radfahrer und Fußgänger zwischen Stadtbahnstraße und Saseler Chaussee
Beschlussvorlage des Regionalausschusses Alstertal
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
  Bezüglich:
21-1043
Federführend:Interner Service   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Wandsbek
20.02.2020 
Sitzung der Bezirksversammlung Wandsbek ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

 

  • Ursprünglicher Antrag der CDU-Fraktion
  • Der Regionalausschuss Alstertal behandelte den Antrag „Frahmredder: Verbesserung der Verkehrssituation für Radfahrer und Fußgänger zwischen Stadtbahnstraße und Saseler Chaussee“ – Drs. 21-1043 – in seiner Sitzung am 12.02.2020 und fasste den untenstehenden Beschluss einstimmig.

 

Der Frahmredder zwischen Stadtbahnstraße und Frahmredder wird intensiv von Autos, HVV-Bussen der Linie 8 und Radfahrern genutzt. Auch ist diese Straße ein Schulweg.

 

Die bauliche Situation auf diesem Straßenstück ist sehr unterschiedlich:

 

Wenn man von der Saseler Chaussee kommt, gibt es auf der nördlichen Seite bis Hausnummer 53b einen vernünftige Fuß- und einen vernünftigen Radweg, anschließend bis Hausnummer 47 nur noch einen vernünftigen Fußweg.

Dann verengt sich der Straßenraum sehr und es gibt nur noch einen recht schmalen Fußweg im schlechten Zustand.

 

Auf der südlichen Seite existiert nur bis Hausnummer 62 ein vernünftiger Fuß- und ein vernünftiger Radweg. Danach gibt es nur eine einfach asphaltierte Fläche mit Markierungen für einen Fußweg und für Autoparkplätze. Der Gesamtzustand ist schlecht.

 

 

Vor diesem Hintergrund möge der Regionalausschuss Alstertal beschließen:

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

Petitum/Beschluss:

Die zuständige Fachbehörde sowie das Bezirksamt werden gebeten, zu prüfen,

1)      wie die Verkehrssicherheit für Radfahrer im Frahmredder auf der nördlichen Seite zwischen der Hausnummer 62 und der Stadtbahnstraße verbessert werden kann;

2)      wie die Verkehrssicherheit für Radfahrer im Frahmredder auf der südlichen Seite zwischen der Hausnummer 53b und der Stadtbahnstraße verbessert werden kann;

3)      wie die Situation für Fußgänger im Frahmredder auf der nördlichen Seite zwischen der Hausnummer 62 und der Stadtbahnstraße verbessert werden kann;

4)      wie die Situation für Fußgänger im Frahmredder auf der südlichen Seite zwischen der Hausnummer 47 und der Stadtbahnstraße verbessert werden kann;

5)      dem zuständigen Regionalausschuss über die möglichen Maßnahmen zu berichten.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

 

keine Anlage/n 

Stammbaum:
21-1043   Frahmredder: Verbesserung der Verkehrssituation für Radfahrer und Fußgänger zwischen Stadtbahnstraße und Saseler Chaussee Antrag der CDU-Fraktion   Interner Service   Antrag
21-1043.1   Frahmredder: Verbesserung der Verkehrssituation für Radfahrer und Fußgänger zwischen Stadtbahnstraße und Saseler Chaussee Beschlussvorlage des Regionalausschusses Alstertal   Interner Service   Beschlussvorlage