Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 21-1139  

 
 
Betreff: Schulsport im Bezirk Wandsbek
Bewerbung um den Deutschen Schulsportpreis 2019/2020
Status:öffentlichDrucksache-Art:Anfrage gem. § 27 BezVG
Verfasser:Jörn Weiske, Claudia Folkers
Rizza Michallek, Axel Kukuk
Heinz Seier, Franziska Hoppermann
Federführend:Interner Service   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Wandsbek
20.02.2020 
Sitzung der Bezirksversammlung Wandsbek      

Sachverhalt
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

 

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und die Deutsche Sportjugend (dsj) loben bereits zum 11. Male den Deutschen Schulsportpreis als bundesweiten Förderpreis aus. Dieser soll zur Qualitätsentwicklung der Zusammenarbeit von Schulen und Sportvereinen beitragen.

Die diesjährige Ausschreibung steht unter dem Motto „Gesundheit und Fitness im Schulsport – Bildung braucht Bewegung“. Bewegung spielt im Entwicklungs- und Lernprozess von Kindern und Jugendlichen eine wesentliche Rolle. Aktuelle Studien (wie z.B. KiGGS mit MoMo) belegen jedoch, dass sich Kinder und Jugendliche im heutigen Alltag viel weniger bewegen als noch vor einigen Jahren. Etwa 80 Prozent der Kinder und Jugendlichen erreichen aktuell nicht die Bewegungsempfehlung der Weltgesundheitsorganisation von einer Stunde körperlicher Aktivität pro Tag. Bei immer mehr Kindern treten motorische, körperliche und psychosomatische Auffälligkeiten mit Entwicklungsverzögerungen zutage.

Die wissenschaftlichen Auswertungen zeigen allerdings auch, dass körperlich aktive Kinder weniger gesundheitliche Risikofaktoren entwickeln. Erfreulich ist, dass das organisierte Sporttreiben in SportAGs und in Sportvereinen zunimmt. Die Themen „Gesundheitserziehung, -förderung und -bildung“ gewinnen im allgemeinen Erziehungs- und Bildungsauftrag der Schule immer mehr an Bedeutung.

Insbesondere dem Sportunterricht und den außerunterrichtlichen Bewegungs-, Spiel und Sportmöglichkeiten werden besondere Aufgaben für körperliche, persönliche und soziale Bildungsprozesse im Lebensraum Schule zugeschrieben, wenn es darum geht, Kinder und Jugendliche zu befähigen und zu motivieren, gesund erhaltende Bewegung langfristig in ihren Lebensstil zu integrieren. Für die

Förderung des gesunden Aufwachsens von Kindern und Jugendlichen sind neben den Eltern auch Schulen und Sportvereine zuständig. Deshalb kommt der Zusammenarbeit von Schule und Verein in diesem Feld eine große Bedeutung zu. Als außerschulischer Bildungspartner haben Sportvereine und

-verbände die Möglichkeit, den außerunterrichtlichen Schulsport gezielt mit vielfältigen Angeboten und Maßnahmen kompetent und gesundheitsorientiert zu unterstützen und mitzugestalten.

Die Ausschreibung richtet sich an alle Schulen in der Bundesrepublik Deutschland, die mit Sportvereinen erfolgreich kooperieren sowie an alle Sportvereine, die mit Schulen beispielhaft zusammenarbeiten.

 

Vor diesem Hintergrund fragen wir die zuständige Fachbehörde:

 

  1. Wie viele Schulen im Bezirk Wandsbek haben eine Bewerbung um den Deutschen Schulsportpreis 2019/2020 im Bezirk Wandsbek abgegeben?
  2. Wie viele Schulen in Wandsbek haben bisher eine Bewerbung um den Deutschen Schulpreis in den letzten Jahren abgegeben? Bitte mit Angabe der Schule und des Jahres der Bewerbung
  3. Wie viele Schulen im Bezirk Wandsbek haben bisher bereits den Deutsche Schulsportpreis in den letzten Jahren gewonnen? Bitte mit Angabe der Schule und des Jahres.
  4. Welche Schulen im Bezirk Wandsbek kooperieren oder arbeiten mit Sportvereinen zusammen? Bitte mit Angabe der Schulen, Sportvereine und Sportarten und des Umfangs der Zusammenarbeit
  5. Welche Schulen im Bezirk Wandsbek bieten regelmäßig Schwimmunterricht an? Bitte mit Angabe der Schulen, Klassenstufen und Schwimmorte einschließlich Nutzerzeiten.
  6. Welche Schulen im Bezirk Wandsbek bieten keinen Schulunterricht an?

Welches sind die Gründe dafür?

  1. In welchem Umfang findet der geplante Schwimmunterricht tatsächlich statt?
  2. Welche Schulen im Bezirk Wandsbek nutzen regelmäßig die öffentlichen Sportanlagen, insbesondere die Leichtathletikanlagen? Bitte mit Angabe der Schulen und Sportstätten einschließlich Nutzerzeiten
  3. Welche Schulen im Bezirk Wandsbek verfügen über eigene Sportplätze bzw. einzelnen Übungsstätten u.a. Weitsprunganlage, Laufbahnen? Bitte mit Angabe der Schulen (Sportplätze, Art der Übungsstätten)
  4. Wie viele ausgebildete Sportlehrer haben die Schulen im Bezirk Wandsbek? Bitte mit Angabe Anzahl der Schulen und Sportlehrer
  5. An welchen Schulen im Bezirk Wandsbek wird mit welchem Umfang ohne ausgebildete Sportlehrer Sportunterricht erteilt und welche Maßnahmen sind dagegen an den einzelnen Schulen geplant?

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

keine Anlage/n 

Stammbaum:
21-1139   Schulsport im Bezirk Wandsbek Bewerbung um den Deutschen Schulsportpreis 2019/2020   Interner Service   Anfrage gem. § 27 BezVG
21-1139.1   Schulsport im Bezirk Wandsbek Bewerbung um den Deutschen Schulsportpreis 2019/2020   Interner Service   Antwort zu Anfragen