Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 21-1184  

 
 
Betreff: Fabriciusstraße: Baubeginn
Kleine Anfrage vom 02.03.2020
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antwort zu Anfragen
Federführend:Interner Service   
Beratungsfolge:

Sachverhalt
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

 

Mit Drucksache 21-0871 teilt die Verwaltung mit, dass die Baumaßnahmen für den Straßenabschnitt Fabriciusstraße zwischen Richeystraße und Steilshooper Allee im Frühjahr 2020 beginnen sollen.

Der Homepage „https://www.hamburg.de/wandsbek/bezirkliche-radverkehrsmassnahmen/12643312/bezirkliche-radverkehrsmassnahme-fabriciusstrasse/“ ist zu entnehmen, dass die Baumaßnahmen im ersten Halbjahr 2020 erfolgen sollen.

 

Vor diesem Hintergrund fragen wir die Verwaltung:

 

Das Bezirksamt Wandsbek antwortet wie folgt:     09.03.2020

 

1.)    Wann sollen die Baumaßnahmen für den Straßenabschnitt Fabriciusstraße zwischen Richeystraße und Steilshooper Allee beginnen?

 

Bezirksamt Wandsbek:

Die Bauarbeiten sollen im April 2020 beginnen.

 

2.)    Ist dem Bezirksamt Wandsbek bekannt, dass die Bramfelder Chaussee ab 02.03.2020 für acht Monate von vier auf zwei Spuren reduziert wird?

 

Bezirksamt Wandsbek:

Ja.

 

  1. Wenn ja, wieso erfolgen die Baumaßnahmen Fabriciusstraße und Bramfelder Chaussee gleichzeitig?

 

  1. Wie werden/wurden diese beiden Maßnahmen koordiniert?

 

  1. Welche Ausweichstrecken sollen die Autofahrer aus der Sicht des Bezirksamtes nutzen?

 

Bezirksamt Wandsbek:

Die Baumaßnahme Fabriciusstraße wurde von der Behörde für Inneres und Sport (PK 36), unter Beteiligung der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation (Dienststelle KOST), unter der Bedingung der grundsätzlichen Aufrechterhaltung beider Fahrtrichtungen (Breite 6,50 m), auch während der Baumaßnahme von Vattenfall in der Bramfelder Chaussee, autorisiert.

hrend der Anpassungsarbeiten der Bushaltestellen (an Wochenenden) ist ein  Blockverkehr notwendig, geregelt abhängig vom Verkehrsaufkommen auch mit einer Bau-Lichtsignalanlage. Aufgrund dieser Koordinierung sind keine Ausweichstrecken vorgesehen.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

keine Anlage/n