Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 21-1226  

 
 
Betreff: Unzureichende Ausleuchtung des Gehweges zwischen Nordlandweg und Zeller­straße in Meiendorf
Beschluss der Bezirksversammlung vom 30.01.2020 (Drs. 21-0890.1)
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage BV-Vorsitz
Federführend:Interner Service   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Wandsbek
04.06.2020 
Sitzung der Bezirksversammlung Wandsbek      
Regionalausschuss Rahlstedt
17.06.2020 
Sitzung des Regionalausschusses Rahlstedt zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

 

Folgender Beschluss wurde gefasst:

 

Die Verwaltung wird gebeten die Verkehrssicherheit des Gehweges zwischen Nordlandweg und Zellerstraße in Bezug auf eine ausreichende Beleuchtung, unter Beachtung der überwiegenden Nutzung dieses Weges durch Senioren, zu prüfen und über das Ergebnis dieser Prüfung den Regionalausschuss Rahlstedt zeitnah zu informieren.

 

Stellungnahme der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation zum Beschluss:

 

Aufgrund der Nutzungsform des Weges und des Alters der vorhandenen Kugel-Leuchten wird die Beleuchtung erneuert. Die Leuchten werden mittelfristig durch moderne LED-Wegeleuchten ersetzt.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Petitum/Beschluss:

Die Bezirksversammlung nimmt Kenntnis.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

keine Anlage/n