Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 21-1187.1  

 
 
Betreff: Elbe Werkstätten GmbH Hamburg
Sanierungsmaßnahmen am Standort Meiendorfer Mühlenweg
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antwort zu Anfragen
  Bezüglich:
21-1187
Federführend:Interner Service   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Wandsbek
04.06.2020 
Sitzung der Bezirksversammlung Wandsbek      
Ausschuss für Soziales
15.06.2020 
Sitzung des Ausschusses für Soziales zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

 

Im Jahresabschluss und Lagebericht für das Geschäftsjahr 2018 der Elbe Werkstätten GmbH Hamburg wurde u.a. über die Risiken der Gesellschaft berichtet. Im Rahmen der Standortanalyse haben Fachingenieure die Sanierungs- und Modernisierungsbedarfe für die Gebäude für den Zeitraum von 2014 bis 2030 erhoben und priorisiert. Viele Gebäude sind in der 1960er und 1970er Jahren errichtet worden. Die Gebäude zeigen erhebliche Abnutzungserscheinungen. Brandschutz, Hygienebedingungen und Energieeffizienz der Gebäude sind darüber hinaus zu optimieren.

In den Wirtschaftsjahren 2019 bis 2021 fallen für Investitionen für die Modernisierung der Liegenschaft am Meiendorfer Mühlenweg in Höhe von 5,9 Mio. an. Die geplanten Maßnahmen umfassen die Fenster, die Fassaden und die Sanitärbereiche.

Die geplanten Maßnahmen sind dringend erforderlich, da die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch Nässe, nicht schließende Fenster und defekten Heizungskörper an den Arbeitsplätzen beeinträchtigt werden.

 

Vor diesem Hintergrund fragen wir die zuständige Fachbehörde:

 

Die Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration (BASFI) antwortet wie folgt:                                                                                                                                                                                    25.03.2020

 

  1. Welche einzelnen Maßnahmen sind für den Standort der Elbewerkstätten GmbH am Meiendorfer Mühlenweg geplant und bereits durchgeführt?

 

BASFI:

Folgende Maßnahmen werden durchgeführt:

 

a)      Fassadensanierung (Betoninstandsetzung): Start mit der Baustelleneinrichtung war der 10.02.2020. Voraussichtliches Ende der Baumaßnahme ist der 18.12.2020.

b)      Fenstersanierung: Die Fenstersanierung findet parallel zur Fassadensanierung statt. Start der Fensterbauarbeiten ist der 05.04.2020. Ende der Fenstersanierung ca. 18.12.2020.

c)      WC-Sanierung: Sanierung der WC-Kerne in mehreren Bauabschnitten. Baustart ca. Juli 2020. Aktuell wird die öffentliche Ausschreibung vorbereitet. Das Ende der Baumaßnahme wird im Dezember 2021 erwartet.

 

 

  1. Wurden bereits Maßnahmen durchgeführt, damit die Mitarbeiter an ihren Arbeitsplätzen vor Nässe (Undichtigkeiten) die nichtschließenden Fenster (Zugluft) und defekte Heizungskörper nicht mehr beeinträchtigt werden?
    1. Wenn ja, welche Maßnahmen?

 

BASFI:

In 2018/2019 wurde bereits eine Teilfläche von ca. 1.200m² modernisiert. In diesem Zuge wurden in diesen Bereichen neue Fenster, neue Heizkörper sowie LED-Beleuchtung eingebaut.

Des Weiteren wurden einzelne Fenster, welche nicht von der Umbaumaßnahme betroffen waren, provisorisch instandgesetzt und abgedichtet.

Zudem wurden defekte Heizkörper repariert oder ausgetauscht.

Es fand in diversen von Leckagen betroffenen Räumen eine Raumluftuntersuchung statt, um sicherzustellen, dass keine Gesundheitsgefährdung besteht. Die Ergebnisse waren ohne Befund.

 

  1. Wenn nein, warum nicht?

 

 

  1. Wann soll die gesamte Modernisierung am Standort Meiendorfer Mühlenweg abgeschlossen sein?

 

BASFI:

Im Dezember 2021.

 

 

  1. Wie wurden die Mitarbeiter von den geplanten Maßnahmen (Modernisierung von 2019 bis 2021) informiert?

 

BASFI:

Einerseits im Rahmen einer zentralen Betriebsversammlung sowie auf mehreren Mitarbeiterversammlungen direkt am betreffenden Standort. Darüber hinaus wurde in Form von E-Mails informiert.

 

 

  1. Welche Maßnahmen werden im geplanten Zeitraum von 2019 bis 2021, in welchen Bauabschnitten fertiggestellt? Bitte den Zeitraum und die Bauabschnitte angeben

 

BASFI:

Fassadensanierung:

1.BA (Nordfassade): 21.02.2020 – 30.04.2020

2.BA (Ostfassade): 04.05.2020 – 10.07.2020

3.BA (Südfassade): 13.07.2020 – 21.09.2020

4.BA (Westfassade): 21.09.2020 – 01.12.2020

 

Fenstersanierung:

1.BA (Nordfassade): 08.04.2020 – 30.04.2020 

2.BA (Ostfassade): 22.06.2020 – 10.07.2020

3.BA (Südfassade): 01.09.2020 – 21.09.2020

4.BA (Westfassade): 10.11.2020 – 30.11.2020

 

WC-Sanierung: Siehe Antwort zu Frage 1.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

 

keine Anlage/n      

Stammbaum:
21-1187   Elbe Werkstätten GmbH Hamburg Sanierungsmaßnahmen am Standort Meiendorfer Mühlenweg   Interner Service   Anfrage gem. § 27 BezVG
21-1187.1   Elbe Werkstätten GmbH Hamburg Sanierungsmaßnahmen am Standort Meiendorfer Mühlenweg   Interner Service   Antwort zu Anfragen