Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 21-1335  

 
 
Betreff: Frahmredder: Verbesserung der Verkehrssituation für Radfahrer und Fußgänger zwischen Stadtbahnstraße und Saseler Chaussee (Bezüglich Drucksache 21-1043.1)
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage Bezirksamt
Federführend:Interner Service   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Wandsbek
04.06.2020 
Sitzung der Bezirksversammlung Wandsbek      
Regionalausschuss Alstertal
17.06.2020 
Sitzung des Regionalausschusses Alstertal      

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

 

Im Rahmen der Planung der Veloroute 5 erfolgte kürzlich eine Änderung der Veloroutenführung. Da die geplante Anpassung der Einmündung Pfeilshofer Weg/Saseler Chaussee im Bereich der Bushaltestellen „Pfeilshofer Weg“ aus verkehrlichen Gründen nicht umsetzbar ist, führt der neue Veloroutenverlauf nach Abstimmung mit der BWVI, VD/PK35, Hochbahn sowie dem LSBG ab dem Pfeilshofer Weg weiter stadtauswärts entlang der Saseler Chaussee und anschließend über den Frahmredder bis zum Stormarnplatz. Der ursprüngliche Verlauf führte über den Pfeilshofer Weg, Horstweg und später über die Hennebergstraße zum Stormarnplatz.

 

Der Abschnitt Frahmredder zwischen der Saseler Chaussee und dem Stormarnplatz (Projekt VR 5, Abschnitt W06.2) wird daher in das Arbeitsprogramm 2020/2021 aufgenommen und ersetzt das Projekt „Veloroute 5, Abschnitt W06“, welches im abgestimmten Arbeitsprogramm 2020/2021 enthalten war.

 

Durch diese Verlegung der Veloroute und die daraus resultierende Umplanung des Frahmredders werden auch die Forderungen aus dem vorliegenden Beschluss 21-1043.1 im Rahmen des Velorouten-Projektes bearbeitet.

Ziel der Planung ist die Förderung des Radverkehrs. Bei dem veloroutengerechten Ausbau des Abschnittes wird auch auf die Belange des Fußverkehrs Rücksicht genommen. Im Zuge der Vorplanung sollen verschiedene Varianten zur verbesserten Verkehrssicherheit des Rad- und Fußverkehrs im Bereich des Frahmredders in die Planung einfließen.

Das Fachamt MR wird den Ausschuss für Mobilität und Wirtschaft im Rahmen der Verschickung des Projektes beteiligen.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

 

Petitum/Beschluss:

 

Die Bezirksversammlung Wandsbek wird um Kenntnisnahme gebeten.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

 

keine Anlage/n