Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 21-1412.1  

 
 
Betreff: Sterbefallzahlen
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antwort zu Anfragen
  Bezüglich:
21-1412
Federführend:Interner Service   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Wandsbek
04.06.2020 
Sitzung der Bezirksversammlung Wandsbek      

Sachverhalt
Anlage/n
Anlagen:
Anlage zur Anfrage_21-1412  

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

 

Laut Daten des Statistischen Bundesamtes zeigen die bundesweiten täglichen Sterbezahlen in den ersten Monaten dieses Jahres keinerlei Abweichungen gegenüber den Normalverläufen der letzten Jahre.

 

Dies gilt sowohl für die Altersgruppen unter als auch über 65 Jahren.

 

Es gibt keinerlei Anzeichen in Hinblick auf eine Übersterblichkeit bedingt durch Covid 19, wie diese für 2018 eindeutig für die damalige Grippeepidemie nachweisbar war.

 

Siehe auch:

 

https://www.destatis.de/DE/Themen/Querschnitt/Corona/Gesellschaft/bevoelkerung-sterbefaelle.html

 

 

Vor diesem Hintergrund fragen wir:

 

Die Behörde für Inneres und Sport (BIS) antwortet wie folgt:           13.05.2020

 

  1. Welche täglichen Sterbefallzahlen für Hamburg liegen für die Jahre 2017 bis heute vor?

 

BIS:

Daten für das Jahr 2019 liegen nicht vor Juni 2020 vor.

Siehe Anlage.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

Anlage zur Anfrage_21-1412  

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Anlage zur Anfrage_21-1412 (9 KB)      
Stammbaum:
21-1412   Sterbefallzahlen   Interner Service   Anfrage gem. § 27 BezVG
21-1412.1   Sterbefallzahlen   Interner Service   Antwort zu Anfragen