Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 21-1650  

 
 
Betreff: Zebrastreifen/Fußgängerüberweg in der Straße Vörn Barkholt besser sichern
Antrag der CDU-Fraktion
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Federführend:Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   
Beratungsfolge:
Regionalausschuss Walddörfer
18.06.2020 
Sitzung des Regionalausschusses Walddörfer      

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

 

An der Einmündung Claus-Ferck-Straße/Vörn Barkholt in Volksdorf befindet sich ein Zebrastreifen/Fußgängerüberweg in der Straße Vörn Barkholt. Dieser wird durch seine Nähe zur Stadtteilschule Walddörfer von vielen Schülerinnen und Schülern auf ihrem Schulweg genutzt. Vor und nach Schulbeginn kommt es hier häufig zu gefährlichen Situationen zwischen Verkehrsteilnehmern. Zudem wird der Bereich von haltenden oder parkenden Fahrzeugen blockiert. In den frühen Morgen- und späten Abendstunden ist der Bereich nicht ausreichend beleuchtet.

 

Der Regionalausschuss möge beschließen:

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Petitum/Beschluss:

 

Die zuständigen Stellen werden entsprechend gebeten:

 

Geeignete Maßnahmen durchzuführen, die das Abstellen und Parken von Fahrzeugen auf in unmittelbarer Nähe des Zebrastreifens/Fußgängerüberwegs verhindern sowie für eine bessere Beleuchtung zu sorgen. Zudem soll auf mit geeigneten Verkehrsschildern auf den Schulweg/die Kinder hingewiesen werden.

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlagen:

keine Anlagen    

Stammbaum:
21-1650   Zebrastreifen/Fußgängerüberweg in der Straße Vörn Barkholt besser sichern Antrag der CDU-Fraktion   Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   Antrag
21-1650.1   Zebrastreifen/Fußgängerüberweg in der Straße Vörn Barkholt besser sichern Beschlussvorlage des Regionalausschusses Walddörfer   Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   Beschlussvorlage