Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 21-1605.1  

 
 
Betreff: Wildunfälle am Volksdorfer Wald
Beschlussvorlage des Regionalausschusses Walddörfer
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
  Bezüglich:
21-1605
Federführend:Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Wandsbek
13.08.2020    Sitzung der Bezirksversammlung Wandsbek      

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

 

-          Ursprünglicher Antrag der Fraktion Die Grüne und der SPD-Fraktion (Drs.-Nr. 21-1605) wurde einstimmig vom Regionalausschuss Walddörfer beschlossen.

In den vergangenen Tagen wurde von unterschiedlichen Wildunfällen am und um den Volksdorfer Wald berichtet. Am Mellenbergweg sowie am Meiendorfer Weg wurden Rehe, vermutlich durch Autounfälle schwer verletzt.

Dies vorausgeschickt, möge die Bezirksversammlung folgendes beschließen:

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Petitum/Beschluss:

 

Die Verwaltung wird gebeten, in Abstimmung mit der Revierförsterei und der Polizei an den Straßen um den Volksdorfer Wald (Mellenbergweg und Meiendorfer Weg) Maßnahmen zur Verhinderung von Wildunfällen zu prüfen, z.B. durch das Aufstellen von entsprechenden Verkehrszeichen oder dem Anordnen von Geschwindigkeitsbegrenzungen.

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlagen:

keine Anlagen   

Stammbaum:
21-1605   Wildunfälle am Volksdorfer Wald Interfraktioneller Antrag der Fraktionen Die Grünen und SPD   Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   Antrag
21-1605.1   Wildunfälle am Volksdorfer Wald Beschlussvorlage des Regionalausschusses Walddörfer   Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   Beschlussvorlage