Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 21-1988  

 
 
Betreff: Rennstrecke Lesserstraße
Eingabe
Status:öffentlichDrucksache-Art:Eingabe
Federführend:Interner Service   
Beratungsfolge:
Regionalausschuss Kerngebiet Wandsbek
23.09.2020 
Sitzung des Regionalausschusses Kerngebiet Wandsbek      

Sachverhalt
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

 

Folgende Eingabe liegt der Geschäftsstelle vor:

 

Sehr geehrtes Bezirksversammlungs-Team Wandsbek,
Sehr geehrter Herr Martens,

mit großem Interesse habe ich den Artikel ,,Lesserstraße wird zur Rennstrecke" im Hamburger Wochenblatt Nr.36 für Wandsbek Eilbek Dulsberg Marienthal gelesen. Ich wohne auch an der Lesserstraße im Martin-Mark-Weg und auch wir haben das Problem, das dieser Teil zwischen dem U-Bahn-Bahnhof Wandsbek-Gartenstadt und Friedrich-Ebert-Damm zur Rennstrecke, gerade in den Abendstunden und zum Wochenende, genutzt wird. Dieser Streckenabschnitt verfügt über eine S-Kurve die mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit ausgefahren wird, es kommt auch immer wieder zu brenzligen und gefährlichen Situationen in dem Autofahrer, die in angemessener Geschwindkeit unterwegs sind, einparken oder nur in eine Nebenstraße abbiegen möchten , angehupt und dann in den Gegenverkehr fahrend überholt werden. Hier stellt sich nicht die Frage Ob etwas passiert, sondern Wann etwas passiert. Vielleicht könnte der Herr John-Patrick Martens als Ausschussmitglied, sich auch diesen Teil einmal genauer ansehen und auch hier gegebenenfalls eine Geschwindkeitsmessung durchführen zu lassen. Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

XXXXXXX“

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

keine Anlage/n