Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 21-2089  

 
 
Betreff: Wiederherstellung Brücke Bramfelder See
Eingabe
Status:öffentlichDrucksache-Art:Eingabe
Federführend:Interner Service   
Beratungsfolge:
Regionalausschuss Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne
22.10.2020 
Sitzung des Regionalausschusses Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne vertagt   
26.11.2020 
Sitzung des Regionalausschusses Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne      
Regionalausschuss Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne
Regionalausschuss Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne

Sachverhalt
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

 

Folgende Eingabe liegt der Geschäftsstelle vor:

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

wir wenden uns heute mit einer kleinen, jedoch eindringlichen Bitte an Sie. Laut Beschluss der Drucksache 20-0859 vom 26.02.2015 wurde interfraktionell entschieden, dass die Holzbrücke am Ende des Bramfelder Sees in anderer Form wiederhergestellt werden soll.

 

In dem zurückliegenden Zeitraum von den 5 Jahren ist jedoch nichts geschehen.

 

Wir sind selbst Anwohner des Bramfelder Sees und benutzen gelegentlich den übrig gebliebenen, verschlammten Steg, was im Winter auch nicht mehr möglich sein wird. Wir möchten darauf aufmerksam machen, dass ältere und behinderte Menschen diese Brücke oft benutzt haben, um nur die kleine "Runde" am Westende zu gehen.

 

Die  Hamburger Politik tut sehr viel für Radfahrer, saubere Luft, Umweltschutz und mobile Mitbürger, aber die Interessen von Fußgängern, sowie Älterer und nicht mehr so gesunder Mitbürger werden häufig außer Acht gelassen.

 

Wir würden uns sehr freuen, wenn der Beschluss endlich umgesetzt wird, und wir nicht erneut vertröstet werden.

 

Danke für Ihre Rückantwort im Voraus und

 

freundliche Grüße aus Bramfeld

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

keine Anlage/n