Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 21-2093  

 
 
Betreff: Radweg auf Flurstück 5183
Status:öffentlichDrucksache-Art:Anfrage gem. § 27 BezVG
Verfasser:Thomas Reich, Dietmar Wagner,
Marco Schulz, Iris Vobbe,
Dr. Klaus Wieser
Federführend:Interner Service   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Wandsbek
01.10.2020 
Sitzung der Bezirksversammlung Wandsbek      

Sachverhalt
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

 

Auf dem Flurstück 5183 ist ein Fuß- und Radweg, der nicht im Geoportal-Hamburg eingetragen ist und nach einer Antwort des Melde Michels nicht zu den öffentlichen Wegen zählt und sich auf Privatgrund befindet.

 

Der grobe Wegverlauf befindet sich ab dem Knick im Fuß- und Radweg zwischen den Flurstücken 3171 und 5183 Höhe Busbrookhöhe Haus 140 und mündet bei Tangierung des Flurstücks 5166 nördlich des Hauses Bekassinenau 179h bei Flurstück 5158 in den Berner Heerweg.

 

Der Fuß- und Radweg ist nicht durch Beschilderung als Privatweg gekennzeichnet.

 

Der Fußweg wurde recht gut Instand gehalten, der Radweg aber weist einen enormen Verfall auf. Der ursprüngliche Belag ist an einigen Stellen so weit abgetragen, dass bereits Maulwürfe und andere Nager dort hindurchgraben.

 

Ein Vergleich mit dem Baustufenplan Farmsen von 1955 lässt erahnen, dass es sich hierbei um ein erhalten-gebliebenes Teilstück des Berner handeln könnte.

 

Vor diesem Hintergrund fragen wir:

 

1. Wie sind die Eigentumsverhältnisse bzgl. des sich auf dem Flurstück 5183 befindlichen o.g. Radwegs?

 

2. Ist der Eigentümer des Flurstücks 5183 für die Instandhaltung des Radwegs verantwortlich? Wenn ja, warum wird der Radweg nicht Instand gehalten? Wenn nein, wer ist für die Instandhaltung zuständig?

 

3. Warum ist ein augenscheinlich öffentlicher Rad- und Fußweg auf privatem Grund?

 

4. Warum ist der augenscheinlich öffentliche Rad- und Fußweg nicht im Geoportal-Hamburg eingetragen?

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

keine Anlage/n   

Stammbaum:
21-2093   Radweg auf Flurstück 5183   Interner Service   Anfrage gem. § 27 BezVG
21-2093.1   Radweg auf Flurstück 5183   Interner Service   Antwort zu Anfragen