Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 21-2185  

 
 
Betreff: Zugänge Ohlsdorfer Friedhof
Interfraktioneller Antrag der Fraktion Die Grünen und der SPD-Fraktion
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Federführend:Interner Service   
Beratungsfolge:
Regionalausschuss Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne
22.10.2020 
Sitzung des Regionalausschusses Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne vertagt   
26.11.2020 
Sitzung des Regionalausschusses Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne      
Regionalausschuss Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

Im Regionalausschuss Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne am 19.09.2020 wurden Planungen von Verwaltung und der Hamburger Friedhöfe AÖR vorgestellt einen weiteren Zugang zum Friedhof Ohlsdorf am Bramfelder See zu errichten.

Dabei ist dem Ausschuss aufgefallen, dass ein zweiter Zugang wünschenswert wäre. Allerdings verwies die Verwaltung, dass dies aus zwei Gründen schwierig sei, erstens nämlich, dass der Friedhof dies nicht möchte, zweitens, dass es auf Grund des Schließsystems nicht möglich sei einfach zusätzliche Zugänge zu schaffen.

 

Daher beschließt der Regionalausschuss Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne:

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Petitum/Beschluss:

Die zuständige Fachbehörde wird gebeten bei der Hamburg Friedhöfe AÖR darauf hinzuwirken, dass geprüft wird, ob nicht nur ein, sondern zwei zusätzliche Eingänge an der südlichen Seite des Friedhofes in Richtung Bramfelder See errichtet werden können.

Ferner möge geprüft werden ob das Schließsystem modernisiert werden kann, um flexibler auf Bedarfe nach neuen Zugängen oder den Bedarf nach Verlegung von Zugängen reagieren zu können.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

keine Anlage/n 

Stammbaum:
21-2185   Zugänge Ohlsdorfer Friedhof Interfraktioneller Antrag der Fraktion Die Grünen und der SPD-Fraktion   Interner Service   Antrag
21-2185.1   Zugänge Ohlsdorfer Friedhof Beschlussvorlage des Regionalausschusses Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne   Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   Beschlussvorlage