Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 21-2245  

 
 
Betreff: NaturCent - Naturnahe Uferbegrünung am entschlammten Teich im Fischers Park
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage Bezirksamt
Federführend:Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   
Beratungsfolge:
Ausschuss für Klima, Umwelt und Verbraucherschutz
03.11.2020 
Sitzung des Ausschusses für Klima, Umwelt und Verbraucherschutz      

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n
Anlagen:
201008_Uferbegrünung Teich Fischers Park  

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

 

Gemäß Beschluss zur Drucksache 20-6348.1 hat das Bezirksamt Wandsbek die festgelegten Schwerpunkte des Projektes NaturCent aufgegriffen und bezirksweit Standorte für Maßnahmen ermittelt. Das Bezirksamt Wandsbek möchte über das aktuelle NaturCent-Projekt „Naturnahe Uferbegrünung am entschlammten Teich im Fischers Park“ informieren und bittet um Kenntnisname.

 

Sachverhalt zum Projekt:

Das vierte NaturCent Projekt wird im Stadtteil Wandsbek in unmittelbarer Nähe zum Botanischen Sondergarten umgesetzt.

Der Teich im Fischers Park wird nach seiner Entschlammung eine ca. 540 m² große naturnahe Uferbegrünung, bestehend aus heimischen Wildstauden und heimischen Beerensträuchern, erhalten. Dies wird die Artenvielfalt erhöhen. Um den Bürgern ein Naturerleben zu ermöglichen, wird ein Knüppelpfad an den Teich heranführen.

Die Wildstauden werden derzeit als gesondertes FÖJ-Projekt im Botanischen Sondergarten aus Saatgut herangezogen und nächstes Frühjahr mit dem Hamburger FÖJ-Jahrgang 2020/21 (Multiplikatoren) und einem Galabau-Betrieb in einer Gemeinschaftsaktion gepflanzt. Ein Info-Schild mit QR-Code soll vertiefende Informationen und eine spätere Vernetzung mit einer Lehrpfad-App ermöglichen.

Der naturnahe Uferbereich kann nach Fertigstellung in die Fachführungen des Botanischen Sondergartens integriert werden, so dass die Bürger beide nah beieinander liegende Standorte kennenlernen den Botanischen Sondergarten mit seinen vornehmlich fremdländischen Pflanzen und den Naturteich mit seiner heimischen Flora und Fauna.

 

Aus dem Beschluss zur Drucksache - Nr. 20-6348.1 werden die Maßnahmen 1.1 Mahdrhythmen ändern, 1.2 Naturnahes Spielen/Entdecken 1.3 Anlage von Wildstaudensäumen/-inseln und 1.4 Pflanzung von heimischen Sträuchern (Wildbeeren/-obst) umgesetzt.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Petitum/Beschluss:

 

Der Ausschuss wird um Kenntnisnahme gebeten.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

Prinzipskizze mit Lageplan und Projektbeschreibung  

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 201008_Uferbegrünung Teich Fischers Park (1077 KB)