Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 21-2253  

 
 
Betreff: Schaffung eines weiteren Zuganges zum S-Bahnhof Wandsbeker Chaussee
Interfraktioneller Antrag der Fraktionen von SPD, Grünen und Die Linke
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Federführend:Interner Service   
Beratungsfolge:
Regionalausschuss Kerngebiet Wandsbek
28.10.2020 
Sitzung des Regionalausschusses Kerngebiet Wandsbek      

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

 

Die S-Bahnstation Wandsbeker Chaussee wird aktuell durch einen wenig attraktiven Zugang von der Wandsbeker Chaussee erschlossen. Unter anderem durch die Umsteigemöglich-keiten zur U-Bahn und zu verschiedenen Buslinien ist dieser Zugang sehr stark frequentiert.

Für viele Fahrgäste aus Mariental und jenen die ihre Arbeitsstätte oder Anliegen in den vielen Bürohäusern und Institutionen in der Pappelallee haben, ist heute allerdings ein weiter Weg zum S-Bahnhof Wandsbeker Chaussee nötig.

Dieser könnte durch die Schaffung eines weiteren Zugangs von der Bahnbrücke Pappelallee aus deutlich verkürzt werden und würde die Nutzung der S-Bahn noch attraktiver machen.

 

Vor diesem Hintergrund möge die Bezirksversammlung Wandsbek beschließen:

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Petitum/Beschluss:

 

Die zuständige Fachbehörde und das Bezirksamt Wandsbek werden aufgefordert, zu prüfen, ob und wie von der Bahnbrücke Pappelallee aus ein weiterer Zugang zum S-Bahnhof Wandsbeker Chaussee geschaffen werden kann.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

Keine Anlage/n 

Stammbaum:
21-2253   Schaffung eines weiteren Zuganges zum S-Bahnhof Wandsbeker Chaussee Interfraktioneller Antrag der Fraktionen von SPD, Grünen und Die Linke   Interner Service   Antrag
21-2253.1   Schaffung eines weiteren Zuganges zum S-Bahnhof Wandsbeker Chaussee Beschlussvorlage des Regionalausschusses Kerngebiet Wandsbek   Interner Service   Beschlussvorlage