Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 21-2413  

 
 
Betreff: Förderung des freiwilligen Engagements
hier: Schwimmangebote
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
Federführend:Interner Service Beteiligt:Fachamt Sozialraummanagement
Beratungsfolge:
Ausschuss für Soziales
30.11.2020 
Sitzung des Ausschusses für Soziales ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

 

  1. Flüchtlingsschwimmen für Frauen und Mädchen
     

Der Sportverein SC Urania führt seit April 2015 mit großem Erfolg ein Schwimmangebot für Frauen und Mädchen aus den Wandsbeker Unterkünften auf dem Gelände des Berufsförderungswerks in Farmsen durch.

Aufgrund der umfangreichen Hygieneschutzmaßnahmen konnten in diesem Jahr nur die Schwimmlernkurse durchgeführt werden. Das offene Schwimmangebot musste leider entfallen. Trotz der erschwerten Rahmenbedingungen haben über 60 Frauen in den Kursen schwimmen gelernt und davon 46 Frauen ein Schwimmabzeichen abgelegt.

Der Verein beantragt für die Fortsetzung des Schwimmangebotes für das erste Halbjahr 2021(danach wird die Halle aufgrund der geplanten Umbaumaßnahmen geschlossen) Mietkosten und Aufwandsentschädigungen für die Übungsleiter und Schwimmlehrer.

  1. Bramfelder Schwimmspaß
     

Der seit 2017 bestehende  Bramfelder Schwimmspaß wird auch weiterhin sehr gut von den Bramfelder Kindern im Stadtteil angenommen. Die Schwimmkurse tragen dazu bei,  die Flüchtlingsfamilien in die bestehende soziale Struktur in Bramfeld zu integrieren, Vorurteile abzubauen und durch den gemeinsamen Spaß am Sport Freundschaften aufzubauen.

 

Auch beim Bramfelder Schwimmspaß musste aufgrund der Pandemie das Konzept angepasst werden. Zurzeit können nur Schwimmlernkurse mit festen Gruppen durchgeführt werden. Das durchführende Team hofft aber die geplanten Gruppenveranstaltungen ab Mitte des Jahres wieder durchführen zu können.

 

Der offene Treff Hohnerkamp (HOT) beantragt für das Projekt Sachkosten für Schwimmnudeln, Abzeichen, Gruppenveranstaltungen, Eintrittskosten und Aufwandsentschädigungen für die Schwimmlehrer.

 

Im Einzelnen werden beantragt:

 

Projekt

Sachkosten

Aufwandsent.

Einnahmen

Gesamt

Antragssumme

Frauen-

schwimmen

4.180,00 €

2.820,00 €

1.500,00 €

7.000,00

5.500,00 €

Bramfelder Schwimmspaß

4.322,00 €

2.880,00 €

1.512,00 €

7.202,00 €

5.690,00 €

Gesamtsumme

11.190,00 €

 

Die Anträge werden befürwortet.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Petitum/Beschluss:

 

Der Ausschuss wird um Zustimmung gebeten. Die Mittel zur Projektförderung im Rahmen der Förderrichtlinie Engagementförderung stehen im ausreichenden Umfang zur Verfügung.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlagen:

Anträge (nicht-öffentlich)