Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 21-2430  

 
 
Betreff: Linienverkehr mit Kraftomnibussen (KOM) nach § 42, 42a Personenbeförderungsgesetz (PBefG)
Antrag vom 01.10.2020 auf wesentliche Änderung des Linienweges der Linie 29 von Kielkoppelstraße / Bf. Tonndorf nach Bf. Bergedorf
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage Bezirksamt
Federführend:Interner Service Beteiligt:Fachamt Management des öffentlichen Raumes
Beratungsfolge:
Ausschuss für Mobilität und Wirtschaft
03.12.2020 
Sitzung des Ausschusses für Mobilität und Wirtschaft zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

 

Im Rahmen der EMS-Maßnahme vom LSBG/B1 werden die Nebenflächenbefesti-gungen an neuen Bushaltestellen instandgesetzt. An Fahrbahn und Bordfüh-rung/Bordvorstand wird im Rahmen dieser Maßnahme nichts verändert. Die Arbei-ten in der Fahrbahn durften wegen der Baumaßnahmen im Umfeld nur in einem en-gen Zeitfenster in den Sommerferien ausgeführt werden. Die Nebenflächenbefestigungen werden an den beiden neu geplanten Bushaltestellen bis Mitte Dezember erneuert sein.

 

Einzelheiten sind den beiliegenden Unterlagen zu entnehmen.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Petitum/Beschluss:

 

Der Ausschuss für Mobilität und Wirtschaft wird um Kenntnisnahme gebeten.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

-          Anschreiben der BWVI, Rechtsamt, Verkehrsgewerbeaufsicht, Omnibusverkehr
(nicht-öffentlich)

-          Streckeninformation des Antragstellers (nicht-öffentlich)