Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 21-2540  

 
 
Betreff: Corona-konforme Sitzungen der Bezirksversammlung Wandsbek und ihrer Ausschüsse gewährleisten
Interfraktioneller Antrag der SPD-Fraktion, der Fraktion Die Grünen, der CDU-Fraktion und der FDP-Fraktion
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Federführend:Interner Service   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Wandsbek
17.12.2020 
Sitzung der Bezirksversammlung Wandsbek      

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

Zur Absicherung der Arbeitsfähigkeit soll die Möglichkeit geschaffen werden die Bezirksversammlung Wandsbek sowie ihre Ausschüsse online tagen zu lassen.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Petitum/Beschluss:

Die Bezirksversammlung möge beschließen:

 

  1. Das vorsitzende Mitglied der Bezirksversammlung wird ersucht, im Präsidium Einvernehmen herzustellen und sodann festzustellen, dass die Sitzungen der Bezirksversammlung und ihrer Ausschüsse an einem Ort, aufgrund äußerer nicht kontrollierbarer Umstände, bis Februar 2021 erheblich erschwert sind (§§ 26 GO-BV, 17 Abs. 2 GO-JHA, 13 Abs. 3 ff. BezVG).
  2. In den Fachausschüssen, den Regionalausschüssen, dem Jugendhilfeausschuss und ihrer Unterausschüsse, mögen die Sprecher/innen und Vorsitzende/n jeweils Einvernehmen herstellen und über die weitere Sitzungsorganisation beschließen.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

keine Anlage/n