Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 21-2636.1  

 
 
Betreff: Steilshoop: Bauarbeiten für die U5-Ost in der Gründgensstraße: Basketball- und Skaterpark müssen weichen; bisher kein Ersatz vorgesehen
Beschlussvorlage des Regionalausschusses Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
  Bezüglich:
21-2636
Federführend:Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt Beteiligt:Fachamt Management des öffentlichen Raumes
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Wandsbek
28.01.2021 
Sitzung der Bezirksversammlung Wandsbek      

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

 

-          Ursprünglich als Antrag der CDU-Fraktion (Drs. 21-2636) im Regionalausschuss Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne am 21.01.2021.

 

-          Einstimmig beschlossen.

 

 

Der ehemalige Verkehrsübungsplatz, inklusive Skatepark und Basketballplatz hinter dem „Café JETZT“, muss der Baustelleneinrichtungsfläche für die geplanten U-Bahn-Stationen an der Gründgensstraße (Haltestelle Steilshoop) und der Nordheimstraße (Haltestelle Barmbek-Nord) weichen. Für den Basketballplatz soll es einen Ersatz am Campus Steilshoop geben.

 

Die genaue Form des Ausgleichs ist derzeit noch unklar und es ist auch ungeklärt ob, die an der Gründgensstraße vorhandenen Flutlichter, ebenso wieder installiert werden können. Die Gespräche zum Basketballplatz sind jedoch noch nicht abgeschlossen. Dieser Basketballplatz ist einer der wenigen frei zugänglichen mit einer Flutlichtanlage und hat eine hohe Bedeutung für den Stadtteil Steilshoop. Daher kann es aus Sicht der CDU nur einen gleichwertigen Ersatz geben.

 

Zum Skatepark, der der Baustelleneinrichtungsfläche ebenfalls weichen muss, können aktuell keine Aussage getroffen werden. Mit Bürgerschaftsdrucksache 22-2516 teilt der Senat mit, dass der Skatepark bisher nicht Gegenstand der Gespräche zwischen der Hochbahn, dem derzeitigen Pächter und dem Bezirksamt war.

 

Für die CDU-Fraktion steht fest, dass es einen Ersatz geben muss.

 

Die Bezirksversammlung möge beschließen:

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Petitum/Beschluss:

 

1.)               Das Bezirksamt Wandsbek wird gebeten, einen gleichwertigen Ersatz für den Basketballplatz und Skatepark im Sozialraum bei den Verhandlungen mit der Hochbahn zum U-Bahnbau zu fordern.

2.)               Dem Regionalausschuss ist entsprechend zu berichten.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

keine Anlage/n 

Stammbaum:
21-2636   Steilshoop: Bauarbeiten für die U5-Ost in der Gründgensstraße: Basketball- und Skaterpark müssen weichen; bisher kein Ersatz vorgesehen Antrag der CDU-Fraktion   Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   Antrag
21-2636.1   Steilshoop: Bauarbeiten für die U5-Ost in der Gründgensstraße: Basketball- und Skaterpark müssen weichen; bisher kein Ersatz vorgesehen Beschlussvorlage des Regionalausschusses Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne   Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   Beschlussvorlage