Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 19/0091  

 
 
Betreff: Jugend im Parlament - Mehr Mitspracherecht Jugendlicher im Bezirk
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
Federführend:Dezernat Soziales, Jugend und Gesundheit   
Beratungsfolge:
Jugendhilfeausschuss
11.05.2011 
Sitzung des Jugendhilfeausschusses ungeändert beschlossen   
Jugendhilfeausschuss
08.06.2011 
Sitzung des Jugendhilfeausschusses ungeändert beschlossen   
Jugendhilfeausschuss
21.09.2011 
Sitzung des Jugendhilfeausschusses ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Anlage/n

Freie und Hansestadt Hamburg

Bezirksamt Wandsbek

 

 

              Drucksachen-Nr. 19/0091

              26.04.2011


 

Beschlussvorlage

- öffentlich -


 


 

Beratungsfolge

am

TOP

Jugendhilfeausschuss

11.05.2011

11.2

Jugendhilfeausschuss

08.06.2011

6.2

Jugendhilfeausschuss

21.09.2011

9.2

 


!Titel!


Jugend im Parlament – Mehr Mitspracherecht Jugendlicher im Bezirk


!Titel!


 


 


 

Sachverhalt

 


 

08.06.2011  – Die Anlagen liegen dem Ausschuss bereits vor; Vertagung auf die zweite Sitzung nach der Sommerpause.

11.05.2011 – Der JHA beschließt einstimmig die Vorlage zu vertagen und ab sofort die Kreisschülerräte schriftlich zu den Bezirksversammlungen einzuladen.

Diese Vorlage wurde aus der letzten Legislaturperiode überwiesen. Der entsprechende Protokollauszug ist beigefügt.

Die Verwaltung legt das Konzept und Diskussionsgrundlage „Jugendparlamente in den Hamburger Bezirken“ vor.

Die BSB hat einen AK  Jugendparlamente eingerichtet, an dem für das Bezirksamt Wandsbek Herr Dr. Ehlers (SR 11) teilnimmt.

 

Die Bezirksversammlung Wandsbek hat den beigefügten Antrag, der durch das Jugendparlament mehrheitlich beschlossen wurde, in den Jugendhilfeausschuss überwiesen (ehemalige Drs. 18/5566).


 

Beschlussvorschlag

 


Der JHA wird um Beratung und ggf. Beschlussfassung gebeten.


 


 

 

Anlage/n:

JiP 12/2010

Protokollauszug vom 09.02.2011

Konzept Jugendparlamente in den Hamburger Bezirken