Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 19/0353  

 
 
Betreff: Ersatzpflanzungen müssen ökologisch sinnvoll sein
Beschlussvorlage des Regionalausschusses Alstertal vom 26.05.2011
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
Federführend:Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Wandsbek
16.06.2011 
Sitzung der Bezirksversammlung Wandsbek ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Anlage/n

Freie und Hansestadt Hamburg

Bezirksamt Wandsbek

 

 

              Drucksachen-Nr. 19/0353

              27.05.2011


 

Beschlussvorlage

- öffentlich -


 


 

Beratungsfolge

am

TOP

Bezirksversammlung

16.06.2011

8.4

 


!Titel!


Ersatzpflanzungen müssen ökologisch sinnvoll sein

Beschlussvorlage des Regionalausschusses Alstertal vom 26.05.2011


!Titel!


 


 


 

Sachverhalt

 


- Urspr. Antrag der GAL-Fraktion (Drs.-Nr.: 19/0294)
- Einstimmiger Beschluss über den geänderten Antrag bei Enthaltung der CDU-Fraktion

Nachdem in der Straße Dweerblöcken im vorderen Bereich des Parkplatzes (Foto) Bäume gefällt wurden, sind Ausgleichsmaßnahmen verfügt worden. Wegen der dort verlaufenden Oberleitung ist die gewünschte Anpflanzung von großkronigen Bäumen nicht möglich, es wurde aber zugesagt, dass die Fachabteilung die gegebenen Möglichkeiten ausschöpfen wird.

 

Das ist aber nicht geschehen. Es wurde nur ein Strauch und ansonsten Bodendecker gepflanzt. Das kann nicht akzeptiert werden, Ersatzpflanzungen müssen ökologisch sinnvoll sein. Deshalb ist dafür zu sorgen, dass weitere hochwertige einheimische Büsche gepflanzt werden.

 

Die Bezirksversammlung möge beschließen:


 

Beschlussvorschlag

 


Die Verwaltung möge veranlassen, dass in der Straße Dweerblöcken weitere hochwertige einheimische Büsche gepflanzt werden.


 


 

 

Anlage/n:

Anlage Foto