Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 19/0951  

 
 
Betreff: Müllkörbe am Bramfelder Dorfplatz
Antrag der CDU-Fraktion
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Federführend:Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   
Beratungsfolge:
Regionalausschuss Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne
19.10.2011 
Sitzung des Regionalausschusses Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne ungeändert beschlossen   

Sachverhalt

Freie und Hansestadt Hamburg

Bezirksamt Wandsbek

Bezirksversammlung

 

              Drucksachen-Nr. 19/0951

              11.10.2011


 

Antrag

der CDU-Fraktion

- öffentlich -


Sandro Kappe, Silke Stein, Horst Lichtenknecker


 

Beratungsfolge

am

TOP

Regionalausschuss Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne

19.10.2011

3.2

 


!Titel!


Müllkörbe am Bramfelder Dorfplatz

Antrag der CDU-Fraktion


!Titel!


 


 


 

Sachverhalt/Fragen

 


Der Bramfelder Dorfplatz gilt als Mittelpunkt von Bramfeld. Das Denkmal beispielsweise ermöglicht Einheimischen und Touristen einen Blick in den geschichtlichen Hintergrund von Bramfeld. Der Platz vor dem Denkmal wird von vielen Bramfeldern genutzt, um sich auszuruhen oder zu unterhalten. Aus diesem Grund wurden zwei Bänke am Bramfelder Denkmal aufgestellt. Diese Bänke werden sichtlich häufig genutzt. Da an den Bänken bisher keine Müllkörbe aufgestellt worden sind, liegen im Bereich des Denkmals unzählige Abfälle umher.

 

Vor diesem Hintergrund möge der Regionalausschuss Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne folgende Empfehlung für die Bezirksversammlung beschließen:


 

Beschlussvorschlag

 


Die Verwaltung möge bei den Bänken am Bramfelder Denkmal umgehend Müllkörbe errichten, um der Verschmutzung des Bramfelder Dorfplatzes entgegenzuwirken.


 


 

 

Anlage/n:

ohne Anlagen