Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 19/1605  

 
 
Betreff: Defekte Fahrradständer
Beschlussvorlage des Regionalausschusses Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
Federführend:Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Wandsbek
23.02.2012 
Sitzung der Bezirksversammlung Wandsbek ungeändert beschlossen   

Sachverhalt

Freie und Hansestadt Hamburg

Bezirksamt Wandsbek

 

 

              Drucksachen-Nr. 19/1605

              09.02.2012


 

Beschlussvorlage

- öffentlich -


 


 

Beratungsfolge

am

TOP

Bezirksversammlung

23.02.2012

9.6

 


!Titel!


Defekte Fahrradständer

Beschlussvorlage des Regionalausschusses Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne


!Titel!


 


 


 

Sachverhalt

 


einstimmiger Beschluss

urspr.Antrag der CDU-Fraktion (Drs.-Nr. 19/1509

 

In der Herthastraße wurden für die Kunden des Einkaufszentrums und für das Kaufland zahlreiche Fahrradständer zusätzlich zu den bestehenden aufgestellt.

Die Fahrradständer werden von Kunden zu den Haupteinkaufszeiten intensiv genutzt. Teilweise kommt es zu Engpässen, die zum Abstellen der Fahrräder an den Bäumen führen, wodurch die Bäume beschädigt werden.

Dabei sind ausreichend Fahrradständer vorhanden. Aufgrund von Beschädigungen  können jedoch nicht alle Ständer gänzlich genutzt werden.

 

Vor diesem Hintergrund möge die Bezirksversammlung beschließen:


 

Beschlussvorschlag

 


Der Regionalausschuss Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne bittet die Verwaltung, den defekten Fahrradständer -in der Herthastraße, vor dem Kaufland, neben der Telefonzelle- umgehend zu reparieren oder durch neue Fahrradbügel zu ersetzen, um dem Abstellen der Fahrräder an den Bäumen zu begegnen.


 


 

 

Anlage/n:

ohne Anlagen