Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 19/1610  

 
 
Betreff: Verbesserung der Gehwegung am Meiendorfer Mühlenweg und der Hausgemeinschaft Hilda Heinemann
Beschlussvorlage des Regionalausschusses Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
Federführend:Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Wandsbek
23.02.2012 
Sitzung der Bezirksversammlung Wandsbek ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Anlage/n

Freie und Hansestadt Hamburg

Bezirksamt Wandsbek

 

 

              Drucksachen-Nr. 19/1610

              09.02.2012


 

Beschlussvorlage

- öffentlich -


 


 

Beratungsfolge

am

TOP

Bezirksversammlung

23.02.2012

9.8

 


!Titel!


Verbesserung der Gehwegung am Meiendorfer Mühlenweg und der Hausgemeinschaft Hilda Heinemann

Beschlussvorlage des Regionalausschusses Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne


!Titel!


 


 


 

Sachverhalt

 


       einstimmiger Beschluss aufgrund einer Eingabe (Drs.-Nr.: 19/1600)

 

 

Der Regionalausschuss hat sich mit beiliegender Eingabe befasst und bittet die Bezirksversammlung, folgenden Beschluss zu fassen:

 


 

Beschlussvorschlag

 


Die Verwaltung wird gebeten zu prüfen, ob

 

am Meiendorfer Mühlenweg 121 der dort befindliche Plattenweg ausgebessert werden kann,

 

die Beleuchtungssituation dort verbessert werden kann,

 

ob die Möglichkeit besteht den Fahrradverkehr, der auf dem Fußweg stattfindet, umzuleiten oder den Fußweg entsprechend zu kennzeichnen.

 


 


 

 

Anlage/n:

Schreiben der Petenten