Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 19/1643  

 
 
Betreff: Eine Stimme für die Arge Wandsbek
Antrag der CDU-Fraktion
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Federführend:Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Wandsbek
23.02.2012 
Sitzung der Bezirksversammlung Wandsbek ungeändert beschlossen   
Hauptausschuss
19.03.2012 
Sitzung des Hauptausschusses ungeändert beschlossen   

Sachverhalt

Freie und Hansestadt Hamburg

Bezirksamt Wandsbek

Bezirksversammlung

 

              Drucksachen-Nr. 19/1643

              16.02.2012


 

Antrag

der CDU-Fraktion

- öffentlich -


Claudia Folkers, Axel Kukuk, Prof. Nixdorff, Christa Schmidt, Philip Buse und Fraktion


 

Beratungsfolge

am

TOP

Bezirksversammlung

23.02.2012

5.3

Hauptausschuss

19.03.2012

5.2

 


!Titel!


Eine Stimme für die Arge Wandsbek

Antrag der CDU-Fraktion


!Titel!


 


 


 

Sachverhalt/Fragen

 


Die Arbeitsgemeinschaft der Sportvereine des Bezirks Wandsbek (Arge Wandsbek) vertritt ca. 34 Sportvereine mit ca. 60.000 Mitgliedern im Bezirk Wandsbek.

Viele gute Ideen und Anregungen entstehen in dieser Arbeitsgemeinschaft. Dementsprechend ist es von großem Nutzen für den Bezirk, zukünftig den Vorsitzenden der Arge Wandsbek in die Sitzungen des Ausschusses für soziale Stadtentwicklung hinzuzuladen.

 

Die Bezirksversammlung möge beschließen:


 

Beschlussvorschlag

 


Der Vorsitzende der Arge Wandsbek wird zukünftig als beratendes Mitglied in die Sitzungen des Ausschusses für soziale Stadtentwicklung der Bezirksversammlung Wandsbek hinzugeladen.


 


 

 

Anlage/n:

ohne Anlagen