Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 19/1646  

 
 
Betreff: Kinder und Jugendliche vor Alkoholmissbrauch schützen II
Antrag der CDU-Fraktion
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Federführend:Dezernat Soziales, Jugend und Gesundheit   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Wandsbek
23.02.2012 
Sitzung der Bezirksversammlung Wandsbek ungeändert beschlossen   
Jugendhilfeausschuss
21.03.2012 
Sitzung des Jugendhilfeausschusses ungeändert beschlossen   

Sachverhalt

Freie und Hansestadt Hamburg

Bezirksamt Wandsbek

Bezirksversammlung

 

              Drucksachen-Nr. 19/1646

              16.02.2012


 

Antrag

der CDU-Fraktion

- öffentlich -


Claudia Folkers, Olaf Böttger, Prof. Dr. Kurt Nixdorff, Philip Buse,

Franziska Hoppermann und Fraktion


 

Beratungsfolge

am

TOP

Bezirksversammlung

23.02.2012

5.5

Jugendhilfeausschuss

21.03.2012

4.3

 


!Titel!


Kinder und Jugendliche vor Alkoholmissbrauch schützen II

Antrag der CDU-Fraktion


!Titel!


 


 


 

Sachverhalt/Fragen

 


In der Mitteilung Drs.: 19/1517 verwies die Fachbehörde auf die Bitte der Bezirksversammlung (Antrag Drs.: 19/1254) um eine Konzeptentwicklung zur Eingliederung von durch Alkoholmissbrauch auffällig gewordener Jugendlicher in sozialräumliche Angebote auf die Zuständigkeit des Bezirkes.

Die Beratungen der Mitteilung im zuständigen Ausschuss (AsSt v. 06.02.2012) ergab den Bedarf nach weiterer Bearbeitung in bezirklicher Zuständigkeit.

 

Die Bezirksversammlung möge beschließen:


 

Beschlussvorschlag

 


Die Bezirksamtsleitung wird gebeten, mit Hilfe der Wandsbeker Kinderschutz-Koordinatorin und dem Wandsbeker Netzwerk für Kinderschutz in Zusammenarbeit mit weiteren geeigneten Institutionen, welche im Bereich der Suchtprävention tätig sind, Konzepte zur Eingliederung von durch Alkoholmissbrauch auffällig gewordener Jugendlicher in sozialräumliche Angebote der Freizeitgestaltung zu entwickeln.

Über die Ergebnisse möge dem Ausschuss für soziale Stadtentwicklung zeitnah berichtet werden.


 


 

 

Anlage/n:

ohne Anlagen