Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 19/2338  

 
 
Betreff: Mehr und bessere Fahrradständer im Ortskern Volksdorf
Beschluss der Bezirksversammlung vom 29.03.2012 (Drs.Nr.: 19/1828)
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage Bezirksamt
Federführend:Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Wandsbek
16.08.2012 
Sitzung der Bezirksversammlung Wandsbek ungeändert beschlossen   
Regionalausschuss Walddörfer
30.08.2012 
Sitzung des Regionalausschusses Walddörfer ungeändert beschlossen   

Sachverhalt

Freie und Hansestadt Hamburg

Bezirksamt Wandsbek

 

 

              Drucksachen-Nr. 19/2338

              20.07.2012


 

Mitteilung

des Bezirksamtes

- öffentlich -


 


 

Beratungsfolge

am

TOP

Bezirksversammlung

16.08.2012

11.5

Regionalausschuss Walddörfer

30.08.2012

6.4

 


!Titel!


Mehr und bessere Fahrradständer im Ortskern Volksdorf

Beschluss der Bezirksversammlung vom 29.03.2012 (Drs.Nr.: 19/1828)


!Titel!


 


 


 

Sachverhalt

 


Folgender Beschluss wurde gefasst:

 

Die Verwaltung wird gebeten,

1.   zu prüfen, welche der angeführten Bügelaustauschmaßnahmen kurzfristig umgesetzt werden können.

2.   zu prüfen, welche weiteren Maßnahmen einer eingehenden Planung und Ausschreibung bedürfen.

Darzustellen, welche Haushaltsmittel dafür notwendig sind und aus welchem Titel diese genommen werden können.

 

Zum Beschluss nimmt dasBezirksamt wie folgt Stellung:

 

Die Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation (BWVI) hat im Jahr 2009 das 1000-Bügel-Programm zur Verbesserung des Fahrradparkens eingeführt. Aufgrund des hohen Bedarfes an Fahrradbügeln im Bezirk Wandsbek, wurde das Programm durch die BWVI für Wandsbek auch 2010 fortgesetzt.

Die für den Ortsteil Volksdorf geplanten Bügel wurden am 05. Oktober 2009 von der GAL-Fraktion an die Bezirksversammlung gemeldet und am 08. Oktober 2009 in den Regional-ausschuss Walddörfer überwiesen.

Der ermittelte Bedarf im Ortsteil Volksdorf umfasst 50 Bügel. Der Einbau wird in Kürze erfolgen.

 

Zu 1.:

Kurzfristig umgesetzt werden folgende Standorte:

20 Stück               Volksdorfer Wochenmarkt             

15 Stück               Kattjahren                                         

10 Stück               Weiße Rose                                         

  5 Stück               Bergstedter Chaussee / Volksdorfer Damm

 

Zu 2.:

Alle weiteren Vorschläge der Initiative zur Aufwertung des Ortskerns Volksdorf (IAO) zum Abbau, Austausch und Neueinbau von Fahrradbügel werden im Rahmen der Prioritäten- und Arbeitsliste geprüft

Zu 3.:

Eine Aussage über die erforderlichen Haushaltsmittel kann nach Abschluss einer eingehenden Prüfung mit allen zu beteiligenden Dienststellen getroffen werden.

Die für die Maßnahmen notwendigen Haushaltsmittel müssen zu gegebener Zeit mit einer Haushalts- und Ausführungsunterlage-Bau bei der BWVI beantragt und abgefordert werden.


 

Beschlussvorschlag

 


Die Bezirksversammlung wird um Kenntnisnahme gebeten.


 


 

 

Anlage/n:

ohne Anlagen